SC Paderborn: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

01. 06. 2014 | Autor: | Keine Kommentare
Video Kommentar Bodo Illgner Tor

Video Kommentar Bodo Illgner

Das CNN Format „Human to Hero“ erzählt Geschichten von außergewöhnlichen Menschen und ihrem Werdegang. Im Vorfeld der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien porträtiert ‚Human to Hero‘ ehemalige Fußballstars, die mit ihren Leistungen Standards gesetzt haben.

Video Kommentar Bodo Illgner

Der frühere professionelle Fußballspieler Bodo Illgner stand während seiner Karriere 54 mal für Deutschland im Tor und war dabei, als West-Deutschland im Jahr 1990 die Fußball-Weltmeisterschaft gewann – er war der erste Torhüter, der in einem WM-Finale alle Bälle halten konnte.

Er spielte für Real Madrid und den 1. FC Köln – zwischen 1989 und 1992 wurde er viermal hintereinander zum „besten deutscher Torhüter“ gewählt. Außerdem hat er mit Real Madrid zwei „La Liga“ und zwei Champions League Titel gewonnen. Nach einer langwierigen Schulterverletzung verabschiedete er sich im Jahr 2001 vom aktiven Sport und ist seither als Fußball-Experte für Sky tätig.

Weiterlesen…

04. 04. 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Bilder von Bengalos, Fanprotesten und Randalen auf der einen Seite, beeindruckende Choreographien und engagierte Unterstützung der Mannschaft auf der anderen: In der öffentlichen Wahrnehmung wecken Ultras ganz unterschiedliche Assoziationen. Sky wirft einen genauen Blick auf das Phänomen „Ultras“ (Sky Sport HD 1 und Sky Fußball Bundesliga – auch Online abrufbar). Weiterlesen…

17. 01. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Düsseldorf (ots) – Gemeinsames Bekenntnis zur Fankultur erneuert

In dieser Woche trafen sich Mitglieder des Fortuna-Vorstands und Vertreter der organisierten Düsseldorfer Fanszene, um die Vorkommnisse rund um das DFL-Papier „Sicheres Stadionerlebnis“ und die damit verbundenen Proteste aufzuarbeiten. Insbesondere durch die Abstimmung am 12. Dezember 2012 sind bei den Fans viele Ängste entstanden, sodass ein Status Quo festgehalten wurde, um diese Ängste in Bezug auf den eigenen Verein zu beseitigen. Weiterlesen…

12. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Hagen (ots) –

Wer hinderte die Fans von Fortuna Düsseldorf daran, sich auf den Tribünen über den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga zu freuen? Niemand. Doch die meisten stürmten den Rasen.

Wer hinderte Anhänger des FC Schalke 04 daran, zum Derby nach Dortmund zu reisen, ohne auffällig zu werden? Niemand. Doch ein Teil der Königsblauen hinterließ eine Spur der Verwüstung.

Vom Abbrennen der lebensgefährlichen Pyrotechnik in den Fanblöcken der Liga ganz zu schweigen. Weiterlesen…

06. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Düsseldorf (ots) – Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf verpflichtet den japanischen Offensivspieler Genki Omae, der einen Vertrag bis 30.06.2015 unterschrieben hat. Omae wechselt zur kommenden Winter-Transferperiode nach Düsseldorf und wird daher ab der Rückrunde der laufenden Bundesligasaison einsetzbar sein. Der 22-Jährige kommt vom japanischen Erstligisten Shimizu S-Pulse, der in der gerade abgelaufenen Spielzeit der J. League Neunter geworden ist. In 34 Spielen hat der 1,66 Meter große Offensivspieler 13 Treffer erzielt und fünf Torvorlagen gegeben. Weiterlesen…

24. 11. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Im Vorlauf der Samstagsspiele des 13.Spieltages der Fußball-Bundesliga trafen sich Wolfsburgs neuer Geschäftsführer Sport Klaus Allofs und Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf bei Sky zu ihrem ersten gemeinsamen Interview seit der Trennung.

Klaus Allofs:

…über seinen früheren Arbeitgeber Werder Bremen: „Es steckt noch viel Werder in mir. Meine Sympathien für Werder werden nie verschwinden. Aber nicht nur heute, sondern auch in den nächsten Jahren werde ich bemüht sein, erfolgreich mit dem VfL zu sein.“

Weiterlesen…

01. 11. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Arjen Robben (FC Bayern)…

…über seine Rolle als Kapitän in diesem Spiel: „Vielleicht sollte ich öfter Kapitän sein. Ich muss mal mit Philipp reden. Nein, wir haben zwei richtig gute Kapitäne mit Philipp und Schweini. Die machen das super. Aber natürlich ist das eine Verantwortlichkeit heute Abend, aber die nehme ich gerne. Ich war sehr stolz, dass ich heute zum ersten Mal Kapitän war. Die Binde bleibt beim Schlafen dran“

…über die zweite Garde des FC Bayern: „Es freut mich für alle Spieler. Weiterlesen…