1. FC Nürnberg: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

23. 11. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Weniger als zwei Wochen nach dem Wechsel Klaus Allofs‘ von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg trifft der ehemalige Werder-Manager erstmals auf den Verein, für den er über 13 Jahre tätig war. Bereits vor Spielbeginn kommt es zum Wiedersehen mit seinem langjährigen Weggefährten Thomas Schaaf. Im Rahmen der Bundesliga-Vorberichterststattung am Samstag ab 14.30 Uhr sind beide gemeinsam bei Rolf Fuhr-mann am Sky Mikrofon. Weiterlesen…

25. 11. 2011 | Autor: | Keine Kommentare


Der 14. Bundesligaspieltag kennt eigentlich nur ein Spiel: Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04. Jedoch spielen noch 16 weitere Mannschaften die hier nicht unerwähnt bleiben sollen.

Auf unserer Bundesliga-Themen-Seite könnt Ihr Euch während der Spiele die Blitztabelle, die Live-Spielstände und weitere Information über alle Bundesliga-Vereine anschauen.

Nun aber zu der Vorberichterstattung:

Weiterlesen…

07. 05. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Am 34. Bundesliga Spieltag der Saison 2009/2010 stehen noch einige Entscheidungen an. Beim Duell des 1. gegen den 18. oder FC Bayern MünchenHertha BSC ist jedenfalls schon mal alles gelaufen. FC Bayern München kann den Titel nur noch verlieren, wenn Schalke 04 gegen Mainz mit 16 Toren Unterschied gewinnt und die Bayern gleichzeitig verlieren. Das scheint die 22. Meisterschaft zu werden, doch im Fussball und in der Liebe ist alles möglich!


Werder Bremen sollte gegen den Hamburger SV unbedingt gewinnen, wenn Sie sich den dritten Platz und somit die Champions League Qualifikation zu sichern. Bayer Leverkusen spielt in Gladbach noch um die Champions League Qualifikation, muss aber darauf hoffen, dass Bremen gegen Hamburg verliert.


Im Abstiegskampf kommt es noch mal zu einen richtigen Showdown zwischen den VFL Bochum und Hannover 96. Auch der 1. FC Nürnberg kann sich gegen den 1.FC Köln auch noch auf einen Nicht-Abstiegsplatz retten.


Weiterlesen…

18. 04. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Der 31. Bundesligaspieltag ist vorbei und der FC Bayern München meldet sich mit einem Paukenschlag für das Champions League Halbfinale gegen Olympique Lyon zur Stelle. Die Byern gewinnen 7:0 gegen komplett überforderte Hannoveraner.


Doch auch Schalke 04 bleibt dran. Sie gewinnen 3:1 gegen M’Gladbach. Bayer Leverkusen hat sich endgültig aus dem Titelrennen verabschiedet. Sie verloren gegen den VFB Stuttgart 2:1, die sich mit diesen Sieg noch die Chance auf die Europa League wahren.


Borussia Dortmund verpasst den Sprung auf Platz drei in der Bundesliga. Sie spielten nur 1:1 gegen 1899 Hoffenheim. Für Hertha BSC Berlin ist der Zug wahrscheinlich schon abgefahren. Sie spielten nur 2:2 Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt und werden es bei dem Restprogramm schwer haben, sich auf einen Nichabstiegsplatz zu retten.


Weiterlesen…

11. 04. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Der  30. Bundesligaspieltag ist vorbei und der Kampf um die Deutsche Meisterschaft bleibt weiterhin spannend. Der FC Bayern München spielte bei Bayer Leverkusen nur 1:1 Unentschieden und konnte die 4:2 Schlappe der Schalker gegen Hannover 96 nicht für sich nutzen.


Borussia Dortmund verlor gegen den 1. FSV Mainz 05 und konnte das Unentschieden der Leverkusener ebenfalls nicht nutzen. Die Dortmunder rücken allerdings auf zwei Punkte ran und haben noch alle Chanzen auf die Champions League Qualifikation. Aber auch Werder Bremen hat diese Chance noch. Sie gewann gegen den SC Freiburg souverän mit 4:0.


Weiterlesen…

05. 04. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Auch am Osterwochenende starten wir die Berichterstattung vom 29. Bundesligaspieltag mit Hertha BSC Berlin. An diesem Wochenende hat es gereicht. Sie gewannen 3:0 beim 1. FC Köln. Leider (zumindest für die Berliner) haben Herthas Konkurrenten nicht alle gepatzt. SC Freiburg spielt 1:1 gegen den FVL Bochum, Hannover 96 spielt 0:0 Unentschieden gegen den Hamburger SV und 1. FC Nürnberg gewinnt 2:0 gegen 1. FSV Mainz 05.


Weiterlesen…

15. 03. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Was war das wieder für ein emotionsgeladener Spieltag. Die Hertha – Hools zeigten leider in viel zu starker Deutlichkeit, dass die Leistung der alten Tante Hertha nicht reicht um weiter erstklassig zu spielen. Mit der 1:2 Niederlage vor 58.000 Zuschauern (am Ende dann 30 weniger) besiegelt unser Hauptstadt-Klub seinen Abstieg. Was jetzt noch hilft ist wohl nur noch ein Wunder. Jetzt brauchen wir einen Jürgen Röber der der alten Tante wieder den Weg nach oben zeigt.


Weiterlesen…