VfL Wolfsburg: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

04. 11. 2017 | Autor: | Keine Kommentare


Anstoss Bundesliga Livestream: 05.11.2017, 18:00, VFL Wolfsburg vs. Hertha BSC [kostenlos im Internet].

Im letzten Spiel des 11. Bundesliga Spieltags trifft der VFL Wolfsburg auf Hertha BSC – der 14. trifft auf den 11. der aktuellen Fussball Bundesliga Saison.

Beide Teams haben es bisher nicht ganz so einfach gehabt und bei Hertha scheint die Angst umzugehen – das Gespenst der Zweiten Liga. Sie können jedenfalls gestärkt in die Partie gehen, nach einem 2:0 in der Europa League. Ausserdem hat die Hertha die letzten 5 Spielen gegen Wolfsburg nicht verloren.

Wolfsburg ist wie jedes Jahr sehr ambitioniert in die Saison gestartet und konnte davon leider noch nicht viel zeigen. Auf Rang 14 erinnert wenig an die guten Zeiten und vor allem wenig an die vergangene Meisterschaft unter Felix Magert.

Ich tippe auf ein 2:0 für Hertha BSC – Sie werden gestärkt nach Ihren Sieg in der Europa League, auch Ihren Weg weiter in der Bundesliga gehen.

Wolfsburg gegen Hertha im Livestream findet Ihr hier.

Weiterlesen…

06. 04. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Die wichtigsten Stimmen zu den Samstagnachmittagspartien des 28.Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Sky.

Philipp Lahm (Kapitän FC Bayern)…

…über den 23.Meistertitel: „Wir haben lange davon gesprochen und immer wieder von Spiel zu Spiel gedacht, das hat man auch heute wieder gesehen. Heute wollten wir unbedingt gewinnen, unsere Serie ausbauen – das heißt alle elf Rückrundenspiele zu gewinnen – und den deutschen Meistertitel sicher zu machen. Das ist uns heute gelungen. Das eine oder andere Bier wird heute sicher aufgemacht. Weiterlesen…

09. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Osnabrück (ots) – Stark unter Strom

Wenn Wolfgang Stark pfeift, ist immer was los. Manchmal macht der Unparteiische den Eindruck eines Selbstdarstellers, der Beteiligte und Fans gegen sich aufbringt. Jetzt hat er das knallharte Geschäft Fußball etwas menschlicher gemacht. Mit seinem Schuldeingeständnis im Fall Schmelzer hat er ein Zeichen gesetzt. So ein faires Verhalten ist nicht alltäglich. Und die schnelle Entscheidung des DFB, den Spieler wegen Starks Wahrnehmungsfehler nicht zu bestrafen, verdient ebenfalls Respekt. Weiterlesen…

08. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Im Nachlauf des Samstagabend-Spiels des 16. Spieltages sowie in Samstag Live! sprachen Schiedsrichter Wolfgang Stark, Sky Experten Markus Merk und Lothar Matthäus sowie Sportdirektor Michael Zorc über die Rote Karte gegen Marcel Schmelzer im Spiel Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg (2:3).

Schiedsrichter Wolfgang Stark über die Rote Karte gegen Marcel Schmelzer: „Wir haben uns die Szene jetzt in der Analyse in der Kabine angeschaut, zusammen mit dem Beobachter. Weiterlesen…

08. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Die wichtigsten Stimmen zu den Samstagnachmittagspartien des 16.Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Sky.

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund)…

…über die Rote Karte gegen Marcel Schmelzer: „Aus meiner Position war ich mir sofort sicher: Es ist kein Hand, weil die Arme am Körper angelegt waren. Selbst wenn er ihn dran gekriegt hätte, es ist ja nicht möglich… Abhacken müssen die Jungs die Dinger noch nicht, um kein Handspiel zu begehen. Es war klasse verteidigt von ihm.“

Weiterlesen…

06. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Nach über dreieinhalb Jahren oder exakt 1332 Tagen treffen Harald Schmidt und Oliver Pocher wieder in einem Fernsehstudio aufeinander. Zuletzt war das am 16. April 2009 bei der letzten Sendung von „Schmidt und Pocher“ der Fall, die die beiden seit Oktober 2007 gemeinsam moderiert hatten. Zur Neuauflage kommt es nun im Rahmen der Sky Sportshow Samstag LIVE! am Samstagabend ab 20.35 Uhr. An der Seite von Oliver Pocher wird Johanna Klum durch den Abend führen. Weiterlesen…

02. 12. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Klaus Allofs, Frank Arnesen, Thorsten Fink und René Adler sprechen mit Sky über das Spiel Wolfsburg gegen den HSV am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

René Adler (HSV-Keeper)

…zum Spiel: Wir müssen einfach in der zweiten Hälfte das 2:0 machen. Der Maxi muss den Ball rein hauen, da gibt es kein wenn und aber. Dann kommt Wolfsburg in dem Spiel auch nicht mehr so zurück. Wir haben die mit der vergebenen Chance auch ein bisschen stark gemacht.“

Weiterlesen…