Anstoss: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

20. 09. 2015 | Autor: | 2 Kommentare

Sportwetten haben vor allem in Deutschland keinen guten Ruf und sind nach wie vor eher geduldet als etabliert. Was das genau bedeutet, möchte ich hier gar nicht weiter betrachten – vorerst zumindest nicht.

Ich habe zur WM 2014 in Brasilien einen Test gemacht – was ist besser – auf den Favoriten setzen oder auf den Underdog setzen?

Ich habe in jedem der 64 Spiele € 1,- auf den Favoriten gesetzt.

Weiterlesen…

15. 06. 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Ein geschätzter Kollege (Next2reality) hat die aktuell gehäuft auftretenden „Schiedsrichter Fehlentscheidungen“ bei der WM in Brasilien zum Anlass genommen das Verhältnis zwischen Fußball und Technik aus den Augen der Schiedsrichter zu beleuchten.

Nicht nur, dass ihm das sehr gut gelungen ist, hat er auch nebenbei ein Alleinstellungsmerkmal des Fußballs definiert.

Anders als nahezu alle medial relevanten Sportarten dieser Welt, definiert sich der Fußball nicht ausschließlich über sich selbst, sondern wird medial bewertet, gedeutet, filetiert und irgendwie auch definiert.

Was letztendlich dabei heraus kommt ist u.a. die „Fehlentscheidung“ oder auch „Schiedsrichter Fehlentscheidung“, die in der Regel mehr Gesprächspotential mit sich bringt, als so manches Tor.

Weiterlesen…

18. 02. 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Im Februar des Jahres 2013, genauer zu sein am Dienstag den 19. Februar hat Sky eine Premiere gefeiert. Mitten in einem Free-TV-Werbeblock Einblick hat Sky für Ihr Angebot geworben – mit einer Liveübertragung des UEFA-Champions-League-Spiel FC Arsenal gegen den FC Bayern München.

Sechs individuelle 60-Sekünder mit Live-Content werden in den Werbeblöcken von ProSieben, Sat.1, kabel eins und Sport1 gezeigt. Ivo Hoevel: „Diese Weltpremiere zeigt: Als innovatives Unternehmen geht Sky auch in der Werbung neue Wege.“

Nach diesen Spots hat Sky diese Kampagne nicht noch mal wiederholt – man kann gespannt sein, ob Sky diese Kampagne noch mal aufgreifen wird.

Weiterlesen…

25. 08. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Livestream Freiburg – FC Bayern [kostenlos im Internet] Anstoß: Dienstag 27. August 18.30 Uhr im Online Livestream.

(Mögliche) Aufstellung Bayern: Neuer – Lahm, Thiago, Dante, Alaba – Schweinsteiger, Martinez – Ribery, Müller, Robben – Mandzukic.

3 Spiele, drei Siege – bisher läuft für die Bayern alles nach Plan in dieser Saison. Obwohl man sagen muss, dass die drei Spiele auch Schwächen im Bayern Spiel offenbarten. Die Bayern sind einfach noch nicht komplett eingespielt. Trotzdem sind Sie seit nun mehr 28 Bundesliga Partien ungeschlagen – Vereinsrekord.

Wegen des europäischen Super Cups am kommenden Wochenende, müssen die Bayern schon am Dienstag ran – gegen Freiburg.

Wenn die Bayern im Kopf nicht schon im SuperCup sind und somit bei der lang ersehnten Revange gegen Chelsea, dürfte Freiburg keine Chance haben.

Alle weiteren Informationen und die Blitztabelle zur Bundesliga, findet Ihr hier: Bundesliga (Blitztabelle und Ergebnisse im Livestream).

Weiterlesen…

29. 04. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Neuerscheinung: Die Blutgrätsche unter den Fußballbüchern – Ben Redelings und Sascha Theisen präsentieren mit „Auf Asche“ die Bolzplatzerinnerungen der besten Fußball-Autoren Deutschlands

Kann man stumpfen Aschenplätzen, donnernden Halbzeitansprachen und tiefen Schürfwunden romantisches abgewinnen? Klar kann MANN! Das neue Buch von Ben Redelings und Sascha Theisen „Auf Asche“ beweißt das – ein Fußball-Buch, das viele der besten Fußball-Autoren von Malente bis zur Wedau versammelt.

Mit von der Partie unter anderen: Frank Goosen, Ronald Reng, Uli Hesse oder Axel Formeseyn. In „Auf Asche“ erzählen sie von ihren ganz persönlichen Fußball(grenz)erfahrungen.

Weiterlesen…

22. 01. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Die schnellste Rote Karte:
Der Waliser Lee Tod bekam nach nur zwei Sekunden die rote Karte – für seine Reaktion auf den Anpfiff: „Fuck me, that was loud!“
Aussage von Nürnbergs Präsident Michael A. Roth auf die Frage eines Reporters, was er denn nach der 1:2 Niederlage gegen den VfB

Lübeck (September 2003) zu tun gedenke:
„Was soll ich machen? Ich habe einen Waffenschein, habe eine Pistole. Das kann ich machen. Das einzige. Mal durchpfeifen durch denen Ihr Hirn.“

Diese Sammlung wird natürlich Stück für Stück erweitert…

14. 08. 2012 | Autor: | 1 Kommentar
Adidas Predator

Adidas Predator

So, Olympia ist vorbei und leider erst wieder in 4 Jahren – zumindest die olympischen Sommerspiele – heißt, es wird wieder Zeit für Fußball. Zwei Wochen müssen wir uns noch gedulden, bevor es wieder heißt, Anpfiff für den ersten Bundesligaspieltag.

Und auch in diesem Jahr wird sich wieder alles um den Schuh drehen. In allen Farben und Formen ist er vertreten. Natürlich sollte man kritisch hinterfragen, wie viel hat der Schuh mit dem eigentlichen Können des Fußballspielers zu tun? Oder ist er gar nur schmückend am Fuß des Stars. Im vergangenen Jahr haben sich viele große ehemalige Fußballer darüber aufgeregt, dass der Schuh schon lange nichts funktionales mehr ist für den Fußballer, sondern „Status-Symbol“.

Was dann dazu führte, dass die Funktion als Priorität nach hinten gesetzt wurde, was man vor allem bei Regen, an ausrutschenden Spielern und torarmen Partien sehen konnte.

Trotzdem haben Fußballschuhe heute schon ein ganz andere Qualität als früher und brauchen diese auch – so schnell wie Fußball geworden ist. Mit einem Schuh, aber auch einen Ball von vor 20 Jahren, könnte man heute auf diesen Niveau nicht mehr spielen.

Weiterlesen…