Anstoss: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

04. 11. 2017 | Autor: | Keine Kommentare


Anstoss Livestream: 05.11.2017, 15:15, Premier League Man City vs. Arsenal [kostenlos im Internet].

Die aktuelle Nummer eins der englischen Premier League, Manchester City (Und stärkste Offensive in Europa mit 35 Toren), trifft heute auf das Team von Mesut Özil und Per Mertesacker, auf den FC Arsenal (Aktuell auf Rang 5 in der englischen Premier League.

Für Arsenal ist es ein Auswärtsspiel und ich tippe ganz einfach mal frech auf ein 3:3 Unentschieden.

Man City gegen Arsenal im Livestream findet Ihr hier.

Weiterlesen…

31. 10. 2017 | Autor: | Keine Kommentare

Anstoss Livestream: 31.10.2017, 20:45, Champions League Vorrunde FC Bayern München vs. Celtic Glasgow [kostenlos im Internet].

In der Champions League Vorrunde muss der FC Bayern München heute gegen Celtic Glasgow beweisen, dass Sie nach wie vor zum Kreis der Favoriten zählen.

Für einiger Spieler des FC Bayern München wird das Ihre letzte Chance auf ein Champions League Erfolg sein – für viele ist es die erste Chance.

FC Bayern München gegen Celtic Glasgow im Livestream findet Ihr hier.

Weiterlesen…

31. 10. 2017 | Autor: | Keine Kommentare

Anstoss: 10.11.2017 und 13.11.2017, 20:45, Italien vs. Schweden. WM 2018 Relegation in der ARD Mediathek Livestream [kostenlos im Internet].

Bevor die Fussball Weltmeisterschaft im nächsten Jahr losgehen kann, müssen noch vier weitere WM Teilnehmer aus Europa ausgespielt werden und hier wartet ein Hochklasse Spiel auf den Zuschauer – Italien gegen Schweden. Gianluigi Buffon letzte Chance auf einen weiteren WM Titel startet am 10.11.2017 in Schweden.

Italien gegen Schweden im Livestream findet Ihr hier.

Weiterlesen…

11. 09. 2017 | Autor: | 1 Kommentar
Deutschland Weltmeister 2014

Deutschland Weltmeister 2014

WM 2018 Livestream Spielplan – Anstoßzeiten im TV:

Nächstes Jahr wird sich die deutsche Nationalmannschaft bei der Fussball Weltmeisterschaft in Russland, als amtierender Weltmeister und Confed Cup Gewinner, der Titelverteidigung annehmen. Anders als 2014 bei der WM in Brasilien, wird es bei dieser WM „Europa freundliche“ Anstosszeiten geben. Für die Austragenden Sendeanstalten ARD, ZDF und RTL verspricht das gute Einschaltquoten bei allen Übertragungen.

Am 14. Juni beginnt die WM und geht bis zum 15. Juli 2018 und die Anstosszeiten sind 14 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 20 Uhr – je nach Zeitzone würde ich sagen. Als Favoriten gelten – wie immer, Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Brasilien und Argentinien. Ob die Geheimfavoriten Portugal, Chile und Belgien etwas reissen können, wird sich zeigen.

Viele Paarungen stehen noch nicht fest, allerdings ist klar, das auch bei der WM 2018 in Russland der TV Livestream ein wichtiges Medium für die arbeitende Bevölkerung werden wird, da die ersten Anstosszeiten bereits 14 Uhr sind.

Den aktuellen Livestream Spielplan zur WM 2018 findet Ihr hier.

Weiterlesen…

20. 09. 2015 | Autor: | 2 Kommentare

Sportwetten haben vor allem in Deutschland keinen guten Ruf und sind nach wie vor eher geduldet als etabliert. Was das genau bedeutet, möchte ich hier gar nicht weiter betrachten – vorerst zumindest nicht.

Ich habe zur WM 2014 in Brasilien einen Test gemacht – was ist besser – auf den Favoriten setzen oder auf den Underdog setzen?

Ich habe in jedem der 64 Spiele € 1,- auf den Favoriten gesetzt.

Weiterlesen…

15. 06. 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Ein geschätzter Kollege (Next2reality) hat die aktuell gehäuft auftretenden „Schiedsrichter Fehlentscheidungen“ bei der WM in Brasilien zum Anlass genommen das Verhältnis zwischen Fußball und Technik aus den Augen der Schiedsrichter zu beleuchten.

Nicht nur, dass ihm das sehr gut gelungen ist, hat er auch nebenbei ein Alleinstellungsmerkmal des Fußballs definiert.

Anders als nahezu alle medial relevanten Sportarten dieser Welt, definiert sich der Fußball nicht ausschließlich über sich selbst, sondern wird medial bewertet, gedeutet, filetiert und irgendwie auch definiert.

Was letztendlich dabei heraus kommt ist u.a. die „Fehlentscheidung“ oder auch „Schiedsrichter Fehlentscheidung“, die in der Regel mehr Gesprächspotential mit sich bringt, als so manches Tor.

Weiterlesen…

18. 02. 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Im Februar des Jahres 2013, genauer zu sein am Dienstag den 19. Februar hat Sky eine Premiere gefeiert. Mitten in einem Free-TV-Werbeblock Einblick hat Sky für Ihr Angebot geworben – mit einer Liveübertragung des UEFA-Champions-League-Spiel FC Arsenal gegen den FC Bayern München.

Sechs individuelle 60-Sekünder mit Live-Content werden in den Werbeblöcken von ProSieben, Sat.1, kabel eins und Sport1 gezeigt. Ivo Hoevel: „Diese Weltpremiere zeigt: Als innovatives Unternehmen geht Sky auch in der Werbung neue Wege.“

Nach diesen Spots hat Sky diese Kampagne nicht noch mal wiederholt – man kann gespannt sein, ob Sky diese Kampagne noch mal aufgreifen wird.

Weiterlesen…