Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
21. 09. 2017 | Autor: | Keine Kommentare

Sky Deutschland startet mit „Sky Sport“ seinen ersten eigenen Sport-Kanal auf der Online-Plattform YouTube. Unter youtube.com/SkySportHD sind die Höhepunkte des Sky Sportprogramms ab sofort auch über das Internet-Videoportal abrufbar. Vor knapp 5 Jahren, war das noch eine Nachricht bzw. eine Pressemitteilung wert – heute wäre es andersherum denkbar – „Erster TV Sender zieht sich aus dem Internet zurück“ – das wäre mal eine Meldung.

Und ob Sky in Zukunft mit Netflix, Amazon und Co. mithalten kann, wird sich zeigen – aktuell schaffen Sie es wahrscheinlich nur über Ihr Sportangebot (Bundesliga „Stand-Alone“ auf Sky)

Das Sky Programm im Livestream?

Klar, Sky zeigt Sie alle – vor allem alle Highlights aus der Champions League, Europa League, der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Darüber hinaus stehen alle Tore der Bundesliga als Einzelclips zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot durch Interviews, Vorschau-Clips aus „Mein Stadion“ und die besten Szenen und Aussagen aus „Sky90 – Die KIA Fußballdebatte“ und „Samstag LIVE!“ – was noch zu beweisen wäre, ob das wirklich ein sinnvolle Ergänzung darstellt.

Des Weiteren stehen unter youtube.com/SkySportHD zeitnah nach Spielende Zusammenfassungen der Höhepunkte aller Spiele der UEFA Champions League sowie der Partien der deutschen Vereine in der UEFA Europa League bereit. Auch ausgewählte Highlight-Clips aus dem DFB-Pokal sowie Tageshighlights des Tennis-Grand-Slam-Turniers in Wimbledon sind bei „Sky Sport“ für jedermann zugänglich. Highlight-Videos des gesamten Sportangebots von Sky sind nach wie vor unter Sky.de/Mediathek abrufbar.

Die Videos sind für alle User in Deutschland und Österreich kostenfrei zugänglich, was selbstverständlich ist auf Youtube. Komplette Spiele im livestream wird man auf dem Sky Kanal nicht finden, dafür is das Lizenz Modell nicht ausgelegt.

Hat Sky eine Zukunft?

In der Tat, kann man sich da nicht wirklich sicher sein – wahrscheinlich noch am Ehesten, wenn Sky von Amazon gekauft würde :).

Die Zukunft von Sky hängt an Ihren Fussball-Übertragungsrechten, so viel kann man mit Sicherheit sagen, aber auch da, wenn Sky die Zeit hier verschläft z.B. stabile livestreams auf Tablets und Smartphones zugänglich zu machen, dann werden sich auch für Sky Alternativen ergeben und spätestens dann wird es eng werden.

Ich glaube, in weiteren 5 Jahren wird die Fernsehlandschaft eine andere sein und wir können gespannt werden, wer dann die Fussball Bundesliga überträgt – wahrscheinlich die Bundesliga selbst und muss dann ein Abo abschliessen – so wie es die amerikanischen Sportarten auch machen.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar