Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
02. 03. 2010 | Autor: | 3 Kommentare

In der WM Gruppe C treffen England, Slowenien, die USA und Algerien auf einander. Die klaren Favoriten auf das Weiterkommen in der Gruppe C sind in dieser Gruppe nicht so einfach zu Bestimmen. England ist klarer Favorit. Dahinter streiten sich meiner Meinung nach Slowenien und die USA um den 2.Platz – Algerien hat lediglich Außenseiter Chancen.






England – 9. der FIFA Weltrangliste


England

England

Die Engländer haben eine hervorwagende Qualifikation gespielt und fahren ungeschlagen zur WM. Sie deswegen zum Kreis der Favoriten zu zählen, wäre allerdings verfrüht, denn in der Vergangenheit haben Sie allzu oft gute Qualifikationen gespielt, konnten im Turnier allerdings nichts wirklich reißen. In den letzten Jahrzehnten war für das Mutterland des Fußballs meist im Viertelfinale Schluss. Ihr größter Erfolg war der WM Titel 1966 im eigenem Land, wo Sie im Finale Deutschland mit 3:2 besiegten (allerdings nur durch das ominöse Wembley Tor). Also so richtig souverän haben die Engländer noch kein Turnier bestreiten können. Ein Weiterkommen in dieser Runde scheint allerdings sicher. Das Erreichen des Achtelfinals war allerdings noch nie ein Problem für die Engländer.



Slowenien -33. der FIFA Weltrangliste


Slowenien

Slowenien

Der aktuell 33. der FIFA Weltrangliste wird es schwer haben in das Achtelfinale einzuziehen. Gegner, die es zu schlagen gilt, sind die USA und Algerien. Die Slowenen schafften den Sprung zur WM durch einen 1:0 Sieg im Relegationsspiel in Russland. Slowenien fährt nach 2002 zum zweiten Mal zu einer Fußball Weltmeisterschaft.





USA – 14. der FIFA Weltrangliste


USA

USA

Die Amerikaner sind immer sehr schwer einzuschätzen. Seit 1990 qualifizieren Sie sich regelmäßig für die WM und stellen immer ein gutes Team auf. Allerdings muss man bis heute sagen, Fußball scheint irgendwie noch nicht angekommen bei den Amerikanern. Sie spielen immer sehr gefällig, Ihnen fehlt allerdings der internationale Vergleich. Ihre größten Erfolge der vergangenen Jahre waren das Erreichen des Viertelfinales bei der WM 2002, wo Sie gegen Deutschland Ausschieden (1:0) und im vergangenem Jahr das Erreichen des Confed Cup Finales. Dort verloren Sie gegen Brasilien mit 3:0. Im Halbfinale bescherten Sie allerdings dem amtierendem Europameister Spanien nach über zwei Jahren ohne Niederlage, eine 3:2 Neiderlagen und warfen Sie aus dem Wettbewerb. Das Weitkommen geht auch für die USA nur über Algerien und Slowenien.


Algerien – 31. der FIFA Weltrangliste


Algerien

Algerien

Der 31. der FIFA Weltrangliste hat für mich lediglich Ausseiter Chancen. Die Algerier sind das erste Mal bei einer Fußball Weltmeisterschaft vertreten. Sie setzten sich in einer skandalösen Relegation gegen Ägypten spektakulär durch (WM Relegationsspiele).





Alle Spiele der WM Gruppe C im Überblick:


1. Spieltag


Sa., 12. Juni 2010, 20:30 Uhr in Rustenburg


[match id=322]


So., 13. Juni 2010, 13:30 Uhr in Polokwane


[match id=323]


2. Spieltag


Fr., 18. Juni 2010, 16:00 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)


[match id=324]


Fr., 18. Juni 2010, 20:30 Uhr in Kapstadt


[match id=325]


3. Spieltag


Mi., 23. Juni 2010, 16:00 Uhr in Tshwane/Pretoria


[match id=326]


Mi., 23. Juni 2010, 16:00 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth


[match id=327]



WM Gruppe C – Tabelle und alle Ergebnisse:


[standings league_id=7 mode=extend]




3 Kommentare to “Südafrika WM Gruppe C: England, Slowenien, USA, Algerien – Tabelle und Ergebnisse”

Franc Remic
02.03.2010, 18:17

Aber Hallllo!!Slowenien geht zum 2.mal zum WM.1.mal Süd Korea!!Bitte korigiren!!!

Leone
02.03.2010, 18:41

Vollkommen richtig. Böses Versehen. Da hatte wohl jemand schon die Slowakei im Kopf 🙂

ewtrrzi
21.03.2010, 00:04

one two three viva algerie

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar