Bundesliga Saison 2014 / 2015
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen VfL Wolfsburg SC Freiburg TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg Hertha BSC 1. FC Köln Eintracht Frankfurt SC Paderborn
30. 08. 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Jetzt ist es raus, Franck Ribéry wurde dieses Jahr zum Besten Fußballer Europas gewählt. Nachdem der Franzose vergangene Saison mit Bayern München das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League gewonnen hat, ist die Auszeichnung definitiv gerechtfertigt. Besonders da er zum Erfolg einen Großteil beigetragen hat, konnte er sich gegen Lionel Messi und Christiano Ronaldo durchsetzen, die ebenfalls für den Titel nominiert waren.

Der Titel „Uefa Best Player in Europe Award“ wurde dieses Jahr zum dritten Mal vergeben. Entscheidungsträger waren 53 Sportjournalisten aus den Uefa-Mitgliedsverbänden die Ihre Stimme für den Titel des besten Spielers abgeben durften.

Als Ribéry den Pokal entgegennimmt verkündet der 30-jährige: „Das ist ein sehr spezieller Moment. Diese Auszeichnung krönt ein ganz besonderes Jahr. Ich danke den Menschen beim FC Bayern, den Fans und auch meiner Frau und meinen Kindern.“ Auch aus den Reihen Bayern Münchens wird Lob ausgesprochen, so meinte Franz Beckenbauer nach der Auszeichnung: „Ich freue mich sehr. Wenn es einer verdient hat, dann er. Er war einer der besten Spieler in der besten Mannschaft. Es war logisch, ihm diese Auszeichnung zukommen zu lassen.“ Wie seine Performance nächste Saison aussehen wird, darauf können wir mit dem mybet Partnercode wetten.

Ribéry wird auf jeden Fall weiterhin bis 2017 für Bayern München spielen und bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien nächstes Jahr für sein Heimatland Frankreich antreten.

Auch hier wird der Dribbelkünstler als „Ribéry Roi d´Europe“ – Ribéry König von Europa.“ gefeiert, wo er bereits zweimal mit dem nationalen Titel 2007 und 2008 ausgezeichnet wurde. Ebenfalls hat man den Franzosen 2008 zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt, wo er schon für Bayern München glänzte.

Frank Ribéry – ERFOLGE

  • Deutscher Meister 2008, 2010, 2013
  • Deutscher Pokalsieger 2008, 2010, 2013
  • UEFA Champions-League-Sieger 2013
  • Finalist der Champions-League 2010, 2012
  • Europas Fussballer des Jahres 2013
  • Deutschland Fussballer des Jahres 2008
  • Frankreich Fussballer des Jahres 2007, 2008
Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar