Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
12. 03. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Der FC Bayern München hat es, dank Robben geschafft – Sie stehen wieder im Champions League Viertelfinale. Sie unterlagen zwar im Rückspiel in Florenz 3:2, doch dank der Auswärtstorregel, sind Sie dennoch weiter – mit viel Bayern Dusel allerdings.



Äußerst erfolgreich und souverän haben sich die zwei englischen Clubs Manchester United und FC Arsenal durchgesetzt. Manchester United deklassierte den AC Milan mit 4:0 und FC Arsenal deklassierte FC Porto mit 5:0.


Trotz Spieler Transfers in Höhe von 120 Millionen Euro, war für Real Madrid wiedermal im Achtelfinale der Champions League Schluss. Nach dem verlorenen Hinspiel gegen Olympique Lyon (1:0), kamen Sie zu Hause nicht über ein 1:1 hinaus. Christiano Ronaldo war den Tränen nahe.


Ein Kommentar to “Achtelfinal-Rückspiele der Champions League – 1. Runde”

herthafan
12.03.2010, 15:55

Christiano Ronaldo ist immer den Tränen nahe…
Wat ne Heulsuse!!!

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar