Pro Evolution Soccer 2012: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

03. 10. 2010 | Autor: | 2 Kommentare

Pro Evolution Soccer 2011 – Bundesliga Patch und Lizenzen – Pro Evolution Soccer 2011 ist endlich da und es wird mein sein. Noch schöner, noch besser und vor allem kann man jetzt auch Bayern München und Werder Bremen spielen. Ich frag mich nur warum man jetzt Werder Bremen spielen kann. Wo nun Özil weg ist, ist das eigentlich kein Team mehr mit dem man spielen muss.

Der Bundesliga Patch funktioniert im Endeffetkt, wie schon bei Pro Evolution Soccer 2010. Wie man für Pro Evolution Soccer 2011 die Bundesliga und die 2. Bundesliga freischalten kann, findet Ihr hier (Pro Evolution Soccer – Bundesliga Patch)

Update:Ich hoffe allerdings wirklich, dass Sie das Gameplay beim schießen wieder verändern – das geht ja mal gar nicht. Ich freue mich schon auf Pro Evolution Soccer 2012

Pro Evolution Soccer 2011 auf PC – Demo Video:

Weiterlesen…

02. 02. 2010 | Autor: | 25 Kommentare

Patch PES 2012 Bundesliga 1.6

Der Neue Patch für Pro Evolution Soccer ist draußen. Er beinhaltet alle Transfers bis zum 31.08.2011, die U21 Teams von England, Deutschland, Italien, Niederlander und Spanien, Updates verschiedener National Teams (Belgien, Chile, Paraguay und Uruguay), ein komplettes Update der 2.Bundesliga und verschiedene Updates der Team Aufstellungen.

Außerdem gibt es 13 neue Gesichter, von: Savio, J. dos Santos, Assulin, Kucera, Hummels, El Hadary, Aboutrika, Hosni, Hassan, Gomaa, Homos, Met’eb, Moawad, Kringe.

Alles Zusammen, bietet das Pro Evolution Soccer Patch 1.6 folgende Punkte: Bundesliga und 2.Bundesliga und die folgenden Clubs und National Mannschaften: England U21, Germany U21, Italy U21, Netherlands U21, Spain U21 Belarus, Cyprus, Estonia, Latvia, Lithunia, FYR Macedonia, Algeria, Benin, Burkina Faso, Gabon, Mozambique, Zambia, El Salvador, New Zealand, Malawi, Indonesia SK Sturm Graz, Red Bull Salzburg, Austria Wien, SK Rapid Wien, BATE Borisov, CSKA Sofia, Levski Sofia, APOEL FC, Debreceni VSC, Maccabi Haifa, Hapoel Tel Aviv, FK Ventspils, FC Sheriff, C.D. Nacional Madeira, Steaua Bucuresti, FC Timisoara, FK Rubin Kazan, PFK CSKA, FK Partizan, FC Zürich, Al Ahly SC, Club América, C.D. Guadalajara, Estudiantes de la Plata, C.A. Independiente, Racing Club de Avellaneda, C.A. San Lorenzo, C.A. Vélez Sarsfield, S.C. Corinthians Paulista, Cruzeiro E.C., C.R. Flamengo, Fluminense F.C., Grêmio FBPA, Clube Atlético Mineiro, S.E. Palmeiras, São Paulo F.C., C.S.D. Colo-Colo, Liga de Quito, C. Nacional de Football, Kashima Antlers, Suwon Samsung Bluewings, Dynamo Moskva, Dnipro Dnipropetrovsk und Young Boys Ber.

Weiterlesen…