LaolaTV: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

12. 06. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


ARD Mediathek Livestream Russland gegen Polen [kostenlos im Internet] Anstoß: Dienstag 12.06. 20.45 Uhr ARD und im Online Livestream. Das zweite Spiel der Gruppe A ist ein sehr brisantes Duell – der Gastgeber Polen trifft auf Russland und muss sich nicht nur sportlich beweisen, sondern vor all psychisch. Sportlich haben die Russen gezeigt, dass Sie sehr gut drauf sind und sogar zum erweiterten Favoritenkreis gehören.

Das eindrucksvolle und trotzdem minimalistische 4:1 gegen Tschechien hat das können der russischen Mannschaft aufgezeigt. Polen hat in seinem ersten Spiel den Sieg verpasst, um nicht zu sagen, verspielt. Sie gingen mit einem 1:0 in die Pause, waren 1 Mann mehr und zu dem noch spielbestimmend, hatten aber wahrscheinlich gedacht, der Rest würde gegen Griechenland ein reines Schaulaufen werden – leider falsch gedacht – und so stand es zum Schluss sogar noch recht glücklich 1:1 Unentschieden.

Gegen Russland muss also mindestens ein Unentschieden her – was eine sehr schwere Aufgabe werden wird!

Weitere Informationen hier: EM Gruppe A (Tabelle und Ergebnisse).

Weiterlesen…

12. 06. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


ARD Mediathek Livestream Griechenland gegen Tschechien [kostenlos im Internet] Anstoß: Dienstag 12.06. 18 Uhr ARD und im Online Livestream. Der 2. Spieltag dieser EM Endrunde beginnt mit dem Spiel Griechenland gegen Tschechien. Für mich ist Griechenland auch in dieser Partie der klare Außenseiter, allerdings muss das ja nichts heißen bei den Griechen – auch in Hinblick darauf, dass Sie 2004 Europameister wurden – da haben Sie auch so gespielt, wie Sie im Eröffnungsspiel gegen Polen gespielt haben.

Ein 1:1 gegen Polen war sogar noch schmeichelhaft für Polen. Griechenland hatte mit einem Elfmeter sogar die Chance auf den Sieg, aber der zuvor eingewechselte zweite Torwart ahnte die Ecke und wurde zum Held des Abends.

Tschechien verlor sein erstes Spiel erstaunlich hoch gegen Russland – mit 4:1 – auch weil Russland seine Chancen sehr konsequent zu nutzen wusste. Es hatte auch anders ausgehen können, obwohl Tschechien wahrlich nicht gut gespielt hat. Trotzdem würde ich Tschechien gegen Griechenland zumindest eine kleine Favoritenrolle zusprechen und ich denke die Partie wird dreckig und umkämpft mit 2:1 für Tschechien enden.

Weitere Informationen hier: EM Gruppe A (Tabelle und Ergebnisse).

Weiterlesen…