23. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Florenz vor vermeintlich leichter Aufgabe

Es geht los in der ersten Liga Italiens. Der AC Florenz mit Neuzugang Mario Gomez erwartet dabei am Montag mit Catania Calcio einen vermeintlich leichten Gegner.

Das unterstreicht zumindest die Einschätzung des Buchmachers bwin. 1,45 ist dort die Quote für einen Sieg des AC Florenz. Ein Unentschieden bringt 4,20 und ein Auswärtssieg von Catania Calcio sogar 7,00.

Blickt man auf die Torwette nach der regulären Spielzeit, dann erscheinen ein 1:0 oder ein 2:0 am wahrscheinlichsten. Für diese beiden Ergebnisse wird mit jeweils 6,75 die niedrigste Quote gezahlt. Interessant wird damit auch die Torwette mit mehreren Optionen, wenn man davon überzeugt ist, dass die Gäste gar kein Tor erzielen. Die Kombination 1:0, 2:0 oder 3:0 verspricht immerhin eine Quote von 2,65.

Weiterlesen…

23. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Freestyle Weltmeister Andrew Henderson

Freestyle Weltmeister Andrew Henderson

Der Freestyle Weltmeister Andrew Henderson zeigt in diesem Video sehr deutlich, was eigentlich nicht geht mit einem Ball… und trotzdem machbar ist.

Man kann einfach nur staunen, wenn man sich das anschaut – der Ball klebt einfach an ihm und nicht am Fuss, sondern auch am Kopf und einfach überall.

Aber übzeugt Euch selbst.

Weiterlesen…

19. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Aktueller Bundesliga Spieltag

Aktueller Bundesliga Spieltag

Der zweite Spieltag der noch jungen 51. Fußball-Bundesliga-Saison brachte manch glücklichen Sieger und einige Schwachstellen hervor. Die „neuen“ Bayern gewannen glanzlos und mit etwas Glück (Eintracht Frankfurt wurde ein Tor aberkannt sowie ein Elfmeter nicht zugesprochen) in Frankfurt mit 1:0, zeigten sich aber weit von Tiki-Taki-Zauberfußball entfernt.

Die nächsten Spiele finden Sie übrigens im aktuellen Spielplan.

Pep Guradiola wird wohl noch etwas brauchen, um seinen Super-Bayern das Schönspiel-Gen einzupflanzen. Auch Vizemeister Borussia Dortmund hatte gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig so seine Mühe – am Ende reichte es zu einem knappen 2:1 mit wenig Glanz und Gloria. Spielstark zeigte sich dagegen das Team um Glasbach-Trainer Lucien Favre, das Hannover 96 eindrucksvoll und spielstark mit 3:0 nach Hause schickte.

Weiterlesen…

19. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Sechzehn Fußballkarten fürs Spiel der Dortmunder Borussen gegen Real Madrid bietet ein Internethändler bei E-Bay an. Etwa zum Preis einer Jahresdauerkarte. Er ist natürlich nur einer unter vielen. Und vermutlich hat er sich noch mehr Tickets verschafft. Woher auch immer – es hakt ja niemand nach.

Der organisierte Schwarzmarkt hat sich vom Bahnhof oder vom Stadionvorplatz schon lange ins Netz verlagert und erreicht obszöne Dimensionen. Die Vereine beteuern, sie gingen dagegen vor.

Weiterlesen…

19. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

WM Quali Deutschland – Schweden 4:4

Eines der interessantesten deutschen Spiele in der vergangenen Zeit war wohl das WM Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schweden in Berlin. Nach einer 4:0 Führung, verspielte die deutsche Nationalmannschaft noch die Führung und ging gerade noch so mit einem 4:4 Unentschieden aus dem Spiel raus.

Die deutsche Nationalmannschaft hat Zauberfußball gegen Schweden gezeigt. Allerdings nur 60 Minuten lang. Da stand es 4:0. Doch nach 90 Minuten jubelten die Schweden. Sie hatten das Spiel noch gedreht und mit vier Toren hintereinander ein Unentschieden herausgeholt. Die Schweden – immerhin in der Quali bisher ebenfalls Verlustpunkt frei – haben gezeigt, wie anfällig die deutsche Mannschaft sein kann.

Weiterlesen…

18. August 2013 | Autor: | Keine Kommentare

Holger Stromberg Chef Koch DFB 11

Holger Stromberg Chef Koch der deutschen Fußball Nationalmannschaft

Holger Stromberg im Interview: „Ein alkoholfreies Bier ist gesünder als jede Limonade“

Der Koch der deutschen Fußball Nationalmannschaft sorgt dafür, dass für die Stars immer qualitativ hochwertiges, gesundes und vor allem leckeres Essen auf den Tisch kommt. Aber wie ist es eigentlich möglich, alle glücklich zu machen?

Holger Stromberg: Einmal gibt es ein Buffet mit einer riesengroßen Auswahl, das ist das eine. Es gibt aber auch schon mal nur eine Brotzeit, da freuen sich die Jungs genauso drauf. Wichtig ist, dass abwechslungsreich und bunt gegessen wird, das ist ja auch eine Ernährungsempfehlung. Klar kommen auch mal Sonderwünsche, die werden dann auch berücksichtigt, wenn sie denn regelbar sind. Dann mach ich das gerne, weil das ist für mich ja eine Art Befehl und meine Arbeit. Ich freue mich, wenn die Spieler mit Wünschen auf mich zukommen.

Weiterlesen…