WM 2018 Spielplan Livestream
28. Juli 2014 | Autor: | Keine Kommentare
Panini Sticker Album

Panini Sticker Album

Seit nun mehr über 50 Jahren gibt es von Panini jedes Mal zu Fußball Europameisterschaften und zu Fußball Weltmeisterschaften Panini Sticker Alben zu kaufen. Im Grunde genommen ein sehr einfaches Konzept – Sticker Album + Sticker-Tütchen mit je 5 Sticker enthalten gibt es zu kaufen und zu sammeln. In der Regel gibt es zwischen 500 und 600 Sticker zu sammeln.

Panini legt sehr viel Wert darauf, dass sichergestellt wird, dass es keine Wertigkeiten (bei den einzelnen Sticker) gibt. Jedes Bild ist – oder soll zumindest – gleich oft im Umlauf sein.

Viele Gemüter wurden hiermit bereits erregt, denn wer nur mit Tütchen kaufen zum Erfolg kommen möchte muss bis €600,- ausgeben um sein Heft voll zu bekommen. Wie man mit bereits ca. €60,- erfolgreich sein Heft füllen kann, wird in den folgenden Zeilen beschrieben.

 

 

 

Weiterlesen…

27. Juli 2014 | Autor: | Keine Kommentare
Sportwetten Online

Sportwetten Online

Die WM 2014 in Brasilien ist vorbei, der neue Weltmeister Deutschland steht fest – Zeit Bilanz zu ziehen, dies mal nicht aus sportlicher Sicht sondern viel mehr in Sachen Sportwetten. Ohne Zweifel haben alle Sportwetten Portale im Internet – so mal Sie nicht versäumt haben sich zur WM speziell vorzubereiten, einen Trafik- und Umsatzschub von mit Sicherheit 30% – 60% gehabt. Selbst Menschen, die sonst vielleicht nicht auf Sportevents Wetten würden, haben den einen oder anderen Euro auf die eine oder andere Mannschaft gewettet.

Auf die Fragen, wie teuflisch ist Glücksspiel bzw. Sportwetten. Kann man mit Sportwetten reich werden etc. wird in diesen Beitrag nicht eingegangen. Uns interessiert hier lediglich das Wetten auf Favoriten und die Frage, kann man eine positive Wettbilanz erzielen, wenn man immer auf die Favoriten setzt?

 

Weiterlesen…

15. Juni 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Ein geschätzter Kollege (Next2reality) hat die aktuell gehäuft auftretenden „Schiedsrichter Fehlentscheidungen“ bei der WM in Brasilien zum Anlass genommen das Verhältnis zwischen Fußball und Technik aus den Augen der Schiedsrichter zu beleuchten.

Nicht nur, dass ihm das sehr gut gelungen ist, hat er auch nebenbei ein Alleinstellungsmerkmal des Fußballs definiert.

Anders als nahezu alle medial relevanten Sportarten dieser Welt, definiert sich der Fußball nicht ausschließlich über sich selbst, sondern wird medial bewertet, gedeutet, filetiert und irgendwie auch definiert.

Was letztendlich dabei heraus kommt ist u.a. die „Fehlentscheidung“ oder auch „Schiedsrichter Fehlentscheidung“, die in der Regel mehr Gesprächspotential mit sich bringt, als so manches Tor.

Weiterlesen…

01. Juni 2014 | Autor: | Keine Kommentare
WM Quartier der deutschen Nationalmannschaft

WM Quartier der deutschen Nationalmannschaft

Die Mannschaft von hotel.de hat ein sehr interessantes Projekt an den Start bekommen. Zur WM 2014 in Brasilien gibt es ein sehr interessante dynamische Infografik von den deutschen WM Quatieren zu bestaunen.

Es würden keine Mühen gescheut, um alle Hotels, in denen die deutsche Nationalmannschaft während der jeweiligen Fussballweltmeisterschaft von 1954-2014 übernachtet hat zu suchen. Das Album wurde mit spannenden Geschichten und tollem Fotomaterial befüllt!

Weiterlesen…

01. Juni 2014 | Autor: | Keine Kommentare
Video Kommentar Bodo Illgner Tor

Video Kommentar Bodo Illgner

Das CNN Format „Human to Hero“ erzählt Geschichten von außergewöhnlichen Menschen und ihrem Werdegang. Im Vorfeld der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien porträtiert ‚Human to Hero‘ ehemalige Fußballstars, die mit ihren Leistungen Standards gesetzt haben.

Video Kommentar Bodo Illgner

Der frühere professionelle Fußballspieler Bodo Illgner stand während seiner Karriere 54 mal für Deutschland im Tor und war dabei, als West-Deutschland im Jahr 1990 die Fußball-Weltmeisterschaft gewann – er war der erste Torhüter, der in einem WM-Finale alle Bälle halten konnte.

Er spielte für Real Madrid und den 1. FC Köln – zwischen 1989 und 1992 wurde er viermal hintereinander zum „besten deutscher Torhüter“ gewählt. Außerdem hat er mit Real Madrid zwei „La Liga“ und zwei Champions League Titel gewonnen. Nach einer langwierigen Schulterverletzung verabschiedete er sich im Jahr 2001 vom aktiven Sport und ist seither als Fußball-Experte für Sky tätig.

Weiterlesen…

29. Mai 2014 | Autor: | Keine Kommentare

Auf der Fussball-Themenseite von Save.TV sieht man es am besten: Das Fernsehgeschehen dreht sich immer schneller und intensiver um die nahende FIFA WM 2014 in Brasilien. ARD und ZDF zeigen erstmals seit 1998 wieder alle Spiele live (Free TV und Livestream).

Doch die Sendezeiten sind wegen der Zeitverschiebung ungünstig. So treffen die starken Mannschaften England und Italien erstmals um 0:00 Uhr aufeinander, ein spannendes Spiel, doch leider zu nachtschlafender Zeit, die sich nur bedingt für WM-Parties im Familien- oder Freundeskreis vor dem Fernseher eignet. Wer 24 Stunden später noch oder schon wieder Energie hat, kann sich die nächste Nacht mit dem Spiel Argentinien gegen Bosnien-Herzegovina um die Ohren schlagen, aber das wird wohl nicht jeder Fußballbegeisterte schaffen. Zusätzlich sorgt die angespannte politische und soziale Lage in Brasilien dafür, dass auch die ergänzenden Live-Berichte rund um die Spiele noch brisanter als sonst werden könnten.

Alle WM-Tore für immer sichern

Trotz der schwierigen Terminsituation haben Fans Alternativen zur Liveübertragung – dem Internet sei Dank: Mit dem Online-Videorecorder Save.TV lassen sich alle Spiele, aber auch alle Hintergrund-Infos rund um die WM online aufnehmen, für immer speichern und anschauen wann, wo und so oft man möchte. Wenn man so will, wird hier ein Livestream gespeichert.

Rund um die Uhr brasilianische WM-Party genießen und informiert sein

Wer völlig frei sein will, zu entscheiden, in welcher Situation und mit welchem Gerät er die Höhepunkte des Fußballjahres genießen möchte, der sollte jetzt mit einem Online-Videorecorder wie Save.TV seine ganz persönliche WM 2014 planen. Mit Save.TV lassen sich alle 64 Spiele und die übrigen Beiträge rund um die FIFA WM 2014 online aufnehmen und anschließend zur gewünschten Zeit aus dem persönlichen Videoarchiv downloaden und auf jedem beliebigen Endgerät werbefrei anschauen. So gelingt die private WM-Feier garantiert.

Unterwegs? Jederzeit mobil mitfiebern

Um einmal aufgenommene Spiele und Fußballsendungen anzuschauen, öffnet man seine individuelle TV-Cloud komfortabel vom Smartphone, Tablet oder Computer aus. Das gewünschte Programm lässt sich auch von unterwegs über die Save.TV-Apps für iOS und Adroid aufnehmen und abspielen. Save.TV-User können die WM 2014 also auch mobil in bester Qualität genießen. Wer will, entfernt mit Save.TV sämtliche Werbeunterbrechungen aus allen WM-relevanten Reportagen. Das wertet die Aufnahmen auf, die man sich vielleicht später wieder anschauen möchte: Denn die Video-Aufnahmen gehören für immer dem Save.TV-User.