Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
30. 03. 2010 | Autor: | 2 Kommentare

FC Bayern München gewinnt verdient zu Hause das Hinspiel gegen Manchester United mit 2:1. Da war er mal wieder: Der Glanz einer deutschen Mannschaft in der Champions League und die Bayern haben das in dieser Saison schon zweimal vollbracht. Auswärts konnten Sie Juventus Turin 4:1 besiegen und zogen so überhaupt erst ins Champions League Achtelfinale ein.


Im zweiten Spiel des Abends gewinnt Olympique Lyon gegen Girondins Bordeaux mit 3:1 und hat sich somit eine gute Ausgangssituation geschaffen für das Rückspiel.


Arsenal FC konnte zu Hause einen 2:0 Rückstand gegen FC Barcelona weg machen (Endstand 2:2) und Inter Mailand gewinnt verdient, alledings zu niedrig 1:0 gegen Moskau.



Endlich mal wieder ein Sieg gegen eine Weltklasse Mannschaft. Natürlich wird das Rückspiel nicht leicht. Zumindest spricht die Statistik klar für die Bayern. Von 11 Begegnungen, haben die Bayern lediglich eine verloren, und das war ausgerechnet das Champions League Finale von 1999.


In einem hochklassigen Spiel ging Manchester bereits in der 1. Minute durch ein Tor von Wayne Roony und einen Aussetzer von Martin Demichels in Führung. In der 2. Halbzeit drehten die Bayern so richtig auf und kamen verdient in der 77. Minute durch Frank Riberey auch zum Ausgleich und schafften sogar in der 92. Minute das verdiente Siegtor, durch Ivica Olic.


FC Bayern München – Manchester United 2:1 –  Video Highlights:


Im Champions League Viertelfinale wurde dem FC Bayern München ein Hammerlos zugewiesen. Sie müssen im Viertelfinale gegen Manchester United antreten. Da hilft auch kein „Bayern-Dusel“ mehr, gegen ManU muss Bayern zeigen, wie gut Sie in Europa wirklich sind.


Wenn es gegen Manchester geht kommen natürlich auch immer die schrecklichen Erinnerungen vom Champions League Finale von 1999 in den Kopf, wo die Bayern bis zur 90. Minuten mit 1:0 führten und noch in der Nachspielzeit mit 2:1 verloren.


Die Revanche kam dann 2001 im Halbfinale, wo Sie gewannen und später dann auch das Champions League  Finale im Elfmeterschießen gewinnen konnten.


Das wird jedenfalls das Knaller im Viertelfinale. Ein möglicher Halbfinal Gegner wäre entweder Olympique Lyon oder, das Baynern Vorrunden Gespenst Girondins Bordeaux. Wenn die Bayern allerdings wirklich Manchester schlagen können, sind diese Gegner gar kein Problem mehr. Der FC Barcelona kann erst wieder im Finale kommen.


Viertelfinale der Champions League – Ergebnisse:


30.03.2010
20:45 Uhr Olympique Lyon – Girondins Bordeaux 3:1
20:45 Uhr Bayern München – Manchester United 2:1

31.03.2010
20:45 Uhr Arsenal FC – FC Barcelona 2:2
20:45 Uhr Inter Mailand – CSKA Moskva 1:0

06.04.2010
20:45 Uhr FC Barcelona – Arsenal FC 4:1
20:45 Uhr CSKA Moskva – Inter Mailand 0:1

07.04.2010
20:45 Uhr Girondins Bordeaux – Olympique Lyon 1:0
20:45 Uhr Manchester United – Bayern München 3:2


Alle Champions League Partien im livestream:


Alle Partien der Fußball Champions League kann man sich alternativ natürlich auch im livestream. Wahrscheinlich wird lediglich eine Partie des FC Bayern München live im Free TV übertragen. Das Rückspiel und alle weiteren Partien gibt es unter  atdhe.net oder auf myp2p.eu.




2 Kommentare to “Viertelfinale der Champions League: FC Bayern München – Manchester United (Video Highlights und Spielberichte)”

herthafan
30.03.2010, 16:01

Schade schade schade, leider kann ich das Top-Match heute nicht im Fernsehen schauen, weil ich im Büro sitzen und coden muss. Aber zum Glück gibt es ja noch den RAN Livestream unter http://www.ran.de/de/fussball/champions-league/video/cl-live-player.html. Da muss ich mir das wohl dort anschauen.

Mein Tipps:
Bayern München – Manchester United 2:1
Olympique Lyon – Girondins Bordeaux 2:0

Viel Spass

herthafan
31.03.2010, 12:36

Ich möchte hier nur mal kurz äussern dass ich mit meinem Tipp richtig lag, gelle?

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar