Bundesliga Saison 2018 / 2019
28. 04. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Ivica Olic


So wollen wir das sehen. Die Bayern rocken sich in Lyon mit einem 0:3 Auswärtssieg ins Finale der UEFA Champions League und beweisen das Bayern nicht nur aus Ribery und Robben besteht.


Mit seinen drei Toren (26., 68., 78. Minute) zeigte Ivica Olic wieder einmal warum er für die Münchner ein fester Pfeiler im Sturm ist. Aber auch alte Bayern-Hasen wie Schweinsteiger, Lahm bestachen durch Bestform und trugen immens zum Sieg bei.


Der erste Schritt für das Triple ist getan, jetzt müssen sich Robben, Ribery und Co. wieder auf die Bundesliga und den DFB-Pokal konzentrieren. Das Championsleage-Finale findet dann am 22. Mai in Madrid statt. Vier Siege trennen den FC Bayern München noch vor einem historischen Triple.


Wir können also weiterhin die Daumen drücken.




Heute wird der Finalgegner zwischen Inter Mailand und dem FC Barcelona entschieden. Inter gewann zu Hause das Hinspiel mit einem 3:1 und hat die Riesenchance den Vorjahressieger aus dem Tunier zu schießen.


Das Spiel wird leider nicht im Free-TV übertragen. Anstoß ist 20.45 Uhr. Alternativ zur Free TV Ausstrahlung, kann man sich das Spiel im livestream anschauen, unter atdhe.net oder auf myp2p.eu.



Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar