Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
17. 05. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und den souveränen Gewinn des DFB-Pokals am Samstag (4:0 gegen Werder Bremen), bewahren sich die Bayern die Chance auf das historische Triple. Noch nie hat eine Bundesliga Mannschaft ein Triple geschafft.


Zur Erklärung: Ein Triple im europäischen Fußball ist der erfolgreiche Gewinn aller drei offiziellen nationalen und internationalen Saison Wettbewerbe. Dazu zählt die eigene Landesmeisterschaft, der nationale Pokal und ein internationaler Pokal wie die Champions League oder die Europa League.



Erst zwei Mannschaften in der Geschichte des europäischen Fußballs haben ein solches Triple gewinnen können. Zum letzten Mal schaffte das der FC Barcelona im Jahr 2006.  Sie wurden spanischer Meister, gewannen den spanischen Pokal und die Champions League, Davor schaffte es Real Madrid.


Ein Kommentar to “Historisches Triple in der Bundesliga Geschichte: Bayern-Triple möglich!”

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar