Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
19. 12. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

In der Bundesliga und in Europa zurzeit unantastbar und quasi unschlagbar – Platz 1 in der Bundesliga und in der Champions League. Der FC Bayern München kann mit dem Saisonstart sehr zufrieden sein. Trotzdem bleibt die Frage nach Verstärkungen zur Winterpause. Die Bayern haben ein hartes Programm vor sich und wollen in allen Wettbewerben (DFB Pokal, Champions League & Bundesliga) um den Titel mitspielen. da braucht man einen guten Kader und kann sich Verletzungen nicht erlauben.

Die Frage ist also, ob der FC Bayern Wintertransferperiode nutzt, um vielleicht Spieler, wie Marco Reus oder Podolski zu verpflichten. Marco Reus wäre der ideale Ergänzungsspieler zu Arjen Robben.

„Wir sind bereit, Geld auszugeben. Aber es muss Qualität kommen“, äußerte sich Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge zur Situation. Bestätigte Namen gibt es wie immer noch keine, dafür jede Menge Gerüchte.


Marco Reus sagt zum Interesse der Bayern an seiner Person folgendes: „Der FC Bayern ist einer der größten Klubs mit einer der besten Mannschaften weiltweit. Es ist eine Ehre, wenn man dort auf dem Zettel steht“. Allerdings sagt er auch: „Ich habe in Gladbach Vertrag bis 2015 und konzentriere mich voll auf die Borussia.“

Man wird also sehen müssen, was daraus wird. Sicher ist nämlich auch – bei Bayern wird er nur spielen, wenn Robben verletzt ist. Für seine Nationalmannschaftskarriere wäre das nicht unbedingt hilfreich.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar