Bundesliga Saison 2014 / 2015
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 1. FSV Mainz 05 Werder Bremen VfL Wolfsburg SC Freiburg TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg Hertha BSC 1. FC Köln Eintracht Frankfurt SC Paderborn
01. 02. 2010 | Autor: | 3 Kommentare
Gianluigi Buffon - der teuerste Torwart der Welt

Gianluigi Buffon - der teuerste Torwart der Welt

Der 1978 geborene italienische Fussballstar Gianluigi Buffon ist einer der erfolgreichsten Torwarte der Welt. Bei drei Weltmeisterschaften konnte er sein Können unter Beweis stellen und krönte seine hervorragende Leistung bei der WM 2006 mit den Weltmeistertitel. Mit 27 Paraden wehrte er die meisten Schüsse ab und war zusammen mit Jens Lehmann der beste Keeper des Turniers. Er konnte lediglich durch ein Eigentor und vom Elfmeterpunkt bezwungen werden (Zidane im Finale).

In den Jahren 2003, 2004, 2006 und 2007 wurde er jeweils Welt-Torhüter des Jahres. Gianluigi Buffon ist mehrfacher italienischer Meister und  UEFA Pokal Sieger. Der Gewinn der Champions League fehlt Gianluigi Buffon noch. In dieser Spielzeit wird er keine Chance mehr bekommen nach den ersehnten Pott zu greifen, denn gegen Bayern München erlebte Gianluigi Buffon seine wohl schwärzeste Stunde im internationalen Geschäft, eine 4:1 Niederlage (siehe Artikel)!

Den Titel des teuersten Torhüters der Welt brachte Gianluigi Buffon die Ablösesumme von 52 Millionen Euro ein, die Juventus Turin an den AC Parma zahlte, um Ihn zu verpflichten! Außerdem wurde Gianluigi Buffon 2004 von der brasilianischen Fußball-Legende Pelé in die Liste der 100 besten lebenden Fußballspieler gewählt!

3 Kommentare to “Fussball Legende Gianluigi Buffon – der teuerste Torwart der Welt”

herthafan
02.02.2010, 10:44

Sach ma, ist hier jemand Fan der Italiener??? Ich verurteile dies scharf… Buffon, buffon, das klingt wie ne zentral-afrikanische Büffelart… naja, spielt der 2010 noch bei der WM mit?

Leone
02.02.2010, 13:03

Klar spielt der bei der WM 2010 noch. Und das wird ein Debakel für Ihn. Nichts gegen GiaBuf, ber die Italiener halt, ne! Man darf einfach nicht für die Italiener sein! Ein toller Torwart ist er trotzdem und am Besten gefällt er mir, wenn er seine schlechten Tage gegen deutsche Clubs hat (siehe gegen Bayern)

SoccerFan
21.10.2011, 08:40

bei der WM hat er nicht gespielt, war aber kein Grund, warum Sie in der Vorrunde ausgeschieden sind.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar