Bundesliga Saison 2018 / 2019
16. 03. 2011 | Autor: | Keine Kommentare

Am Donnerstag steigen die Rückspiele des Achtelfinales in der UEFA Europa League und es kann mit packenden Spielen gerechnet werden. Der letzte deutsche Vertreter Bayer 04 Leverkusen muss zum spanischen Top-Club F.C. Villareal reisen. Die Werkself von Trainer Jupp Heynckes steht unter Zugzwang nachdem sie das Hinspiel vor heimischer Kulisse in der BayArena in letzter Sekunde mit 2-3 sehr unglücklich verloren hat.

Die Fans von Bayer Leverkusen und der Trainer erwarten von der Mannschaft im Rückspiel in Spanien eine bessere Chancenverwertung, um die geringe Chance zu zu nutzen und in das Viertelfinale einzuziehen. Am Donnerstag zählt nur ein Sieg für Bayer Leverkusen gegen die Spanier aus Villareal um weiterhin in dieser Saison in der Europa-League spielen zu können. Höchstwahrscheinlich benötigt das Team sogar einen Sieg mit 2 Toren Unterschied. Das wird hart! Die Generalprobe für die Elf vom ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft Michael Ballack ist am Sonntag beim FSV Mainz 05 mit einem Sieg gelungen. Bayer Leverkusen konnte somit in der Bundesliga wieder ein bisschen Boden auf den souveränen Tabellenführer aus Dortmund gutmachen und hat jetzt noch 9 Punkte Rückstand auf die junge Truppe von Jürgen Klopp. Im Moment gilt aber die volle Konzentration der Mannschaft von Bayer Leverkusen dem Rückspiel in der Europa League in Villareal.

Das Rückspiel zwischen dem Tabellenzweiten der Bundesliga Bayer Leverkusen und dem Tabellenvierten der Primera Division F.C. Villareal verspricht noch aufregender zu werden als das Hinspiel, denn die Elf von Bayer Leverkusen hat nichts zu verlieren. Tipp der Redaktion: Das komplette Spiel könnt ihr euch am Donnerstag ab 21.05 Uhr auch im kostenlosen Europa League Live Stream auf MyVideo anschauen. Vorher gibt es auch schon die Vorberichterstattung zu sehen. Für Fußballfeinschmecker gibt es noch ein weiteres Highlight am Donnerstag und zwar trifft die Millionentruppe von Manchester City im Rückspiel vor heimischen Fans auf Dynamo Kiew und muss die 0-2 Pleite aus dem Hinspiel wiedergutmachen. Dieses Spiel könnt ihr ebenfalls in voller Länge ab 19.00 Uhr auf MyVideo verfolgen.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar