Bundesliga Saison 2018 / 2019
19. 12. 2009 | Autor: | 1 Kommentar

Der FC Bayern München hat (mal wieder) mit den AC Florenz eine lösbare Aufgabe im Achtelfinale zuglost bekommen. Böse Zungen würden jetzt wieder vom Bayern-Dusel sprechen, ich sage: So einfach ist der Gegner nicht. Der AC Florenz hat immerhin an der Anfild Road den FC Liverpool souverän geschlagen.



Für den VFB Stuttgart wird im Achtelfinale wohl schluß sein, denn das sie den amtierenden Champions League Gewinner FC Barcelona schlagen werden, glaubt wohl niemand.




Alle Achtelfinal Begegnungen im Überblick

VFB Stuttgart – FC Barcelona

FC Bayern München – AC Florenz

Olympiakos Piräus – Girondins Bordeaux

Inter Mailand – FC Chelsea

ZSKA Moskau – FC Sevilla

Olympique Lyon – Real Madrid

FC Porto – FC Arsenal

AC Mailand – Manchester United


Ein Kommentar to “Achtelfinale der Champions League: Bayern gegen Florenz und Stuttgart gegen Barcelona”

Michael Dehn
09.03.2010, 19:53

Bei dem allseits bekannten Bayern-Dusel retten die Münchener sicher ein Unentschieden so gerade über die Zeit. Wird aber auf jeden Fall knapp.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar