Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
23. 04. 2011 | Autor: | Keine Kommentare


Bundesliga Blitztabelle – Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende zu und es ist vor allem im Abstiegskampf nach wie vor spannend.

Die Frage, die sich heute Nachmittag lösen wird ist, Hertha oder Köln – einer von beiden steigt ab – einer von beiden kommt in die Relegation. Um diese Diskussion herum vergisst natürlich immer wieder, dass im Grunde auch beide absteigen können. Das Erreichen der Relegation heißt ja noch lange nicht, dass der Verbleib in der Bundesliga gesichert ist.

Zumindest die Statistik spricht an der Stelle für die Bundesliga Clubs, denn in den meisten Fällen behalten die Bundesliga Clubs die Nase vorn.

Noch ein interessanter Punkt an diesem Spieltag – Levan Kobiashvili kann mit dem heutigen Spiel den Rekord schlagen: Ausländer mit den meisten Bundesliga Einsätzen.

Hier findet Ihr die aktuelle Blitztabelle: Bundesliga Blitztabelle 34. Spieltag.


Wo wird es eng?

Wie gesagt, nur noch Hertha BSC und der 1. FC Köln müssen bangen. Köln „reicht ein Sieg gegen die Bayern um das Ticket für die Relegation zu lösen.

Wer wird Deutscher Meister?

Der alte und neue Deutsche Meister ist bekannter Maßen Borussia Dortmund, allerdings können die noch mit einem Sieg gegen Freiburg einen ganz großen Bundesligarekord knacken – das Erreichen von 81 Punkten in einer Saison. Das hat noch kein Bundesliga Club zuvor geschafft.

Wer zieht in die Champions League / Europa League ein?

An der Stelle sollte eigentlich alles klar sein. Wenn kein Team patzt, wird sich an der Konstellation nichts ändern und Dortmund, Bayern und Schalke werden sich direkt für die Champions League qualifizieren und Stuttgart und Leverkusen für die Europa League. Gladbach darf sich in der Champions League Qualifikation bewehren, wird aber wohl eher in der Europa League landen – je nach Losglück natürlich ist auch mehr drin.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar