WM Endrunde: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

05. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Das erste Halbfinale der WM 2010 wird am Dienstag den 6. Juli zwischen Uruguay und Niederlande ausgespielt. Übertragen wird das erste WM Halbfinale Uruguay – Niederlande ab 20.30 Uhr in der ARD.


Beide Teams sind im bisherigen Wettbewerb noch Ungeschlagen. Auf dem Papier sind die Niederlande Favorit, aber was zählt schon, was auf dem Papier steht… (Wer wird Weltmeister 2010?)


[match id=374]


Weiterlesen…

18. 06. 2010 | Autor: | 5 Kommentare

Am Mittwoch den 23. Juni kommt es um 20.30 Uhr zum ersten Finale für die deutsche Nationalmannschaft. Gegen Ghana müssen Sie gewinnen, um ins Achtelfinale einzuziehen. Wer hätte nach der ersten Partie gegen Australien gedacht, dass es noch mal so knapp werden würde, aber gegen Serbien wollte mit 10 Mann einfach kein Tor fallen. Egal…Augen nach vorn und volle Konzentration auf das Finale in der WM Gruppe D Deutschland – Ghana.


Noch nie ist Deutschland in der Vorrunde ausgeschieden in einer WM-Endrunde, allerdings ist auch noch der Gastgeber einer Fußball-Weltmeisterschaft in der Vorrunde gescheitert. Beides könnte dieses Jahr passieren. Die Hoffnung bleibt, dass die deutsche Nationalmannschaft Ihre guten Leistungen vom ersten Spiel gegen Australien wiederholen kann und Ghana mit 3:0 besiegen wird.


Und noch ewas aus der Statistik Abteilung: Die einzigen Male, wo Deutschland ein WM-Vorrunden Match verloren hat, war 1954 und 1974…und was da war, wiest Ihr ja wohl alle, oder?  🙂


Außerdem ist ja da auch noch eine ganz persönliche Rechnung offen. Man erinnere sich, Michael Ballack konnte nicht mit zur WM fahren, weil Prince-Boateng ihn böse gefoult hat (Ballack-Aus für die WM).


Alle Weiteren Partien der WM Gruppe D findet Ihr hier (WM Spielplan Gruppe D – Ergebnisse und Tabelle).


[match id=333]


Weiterlesen…

14. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Die Vuvuzela ist ein integraler Bestandteil der südafrikanischen Fußballkultur. Nicht nur für die Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt, sind die Vuvuzelas allerdings mehr als ein Dorn im Auge (und im Ohr natürlich). Die Vuvuzelas zerstören in vielen Augen (und Ohren) die typische Fußballatmosphäre in den Stadien. Das ohrenbetäubende Dauersummen der Vuvuzela übertönt permanent Jubelgeschrei und Fangesänge. Ein Tor oder eine gute Torchance nimmt man in der Regel nur über die Emotionen des Kommentators war.


Doch was die Vuvuzla in einem Stadion bewirken kann, weiß man nicht erst seit Beginn der WM Endrunde. Bereits im Confed Cup 2009 wurde man Zeuge dieser einzigartigen südafrikanischen Fußballkultur. Die Vuvuzela ist Kultur-Gut und Inbegriff des südafrikanischen Fußballs. Allerdings sind damit nicht die Schrillen Plastik Vuvuzelas gemeint, die aus den USA importiert werden.


Weiterlesen…

13. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Am Sonntag den 13. Juni  um 20.30 Uhr ist es soweit: Deutschland greift in das WM-Geschehen ein und trifft in der WM Gruppe D auf Australien. Zumindest auf dem Papier ein schwacher und zweitklassiger Gegner (siehe WM Gruppe D im Überblick), jedoch gilt es bei einer Fußball-Weltmeisterschaft keinen Gegner zu unterschätzen. Außerdem wäre ein absolut gelungener Start in die WM Endrunde in Südafrika außerordentlich wertvoll für die Moral der deutschen Nationalmannschaft.


Bei den Problemen, im deutschen WM Kader, wäre das Erreichen der nächsten Runde schon ein beachtlicher Erfolg. Ohne großartig schwarz malen zu wollen, kann ich zumindest nicht wirklich sagen, wie sich die deutsche Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde schlagen wird. Deutschland ist eine absolute Turniermannschaft – es ist alles möglich!


[match id=329]


Weiterlesen…

07. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Die Partie Algerien gegen Slowenien komplettiert den ersten Spieltag der WM Gruppe C. Viel lässt sich zu dieser Partie nicht sagen, außer das sich Algerien relativ spektakulär gegen Ägypten in der Relegation durchgesetzt hat, wobei es sogar zu politischen Spannungen der beiden Nachbarländer kam. Slowenien hat sich im ersten Gang qualifiziert, musste nicht in die Relegation und man kann nur abwarten, was das bei einer WM Endrunde bedeutet.


[match id=323]


Weiterlesen…