Manuel Neuer: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

21. 04. 2011 | Autor: | 2 Kommentare
Manuel Neuer - noch im altem Schalke Trikot

Manuel Neuer - noch im altem Schalke Trikot

Endlich ist es ausgesprochen: Auf einer Pressekonferenz am Mittwochmorgen verkündete Manuel Neuer offiziell seinen Abschied von Schalke 04 nach 20 Jahren beim Verein. Bis zuletzt hatte man in Gelsenkirchen gehofft, ihn halten zu können. Die Fans sind bestürzt.

Fast schon als Erleichterung kam die Gewissheit, dass Manuel Neuer seinen Verein Schalke 04 nach 20 Jahren verlässt, nach den hartnäckigen Medienberichten der letzten Wochen. Und dennoch war die Stimmung gedrückt, als der Nationalkeeper auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit Tränen in den Augen bekanntgab, er werde seinen bis 2012 laufenden Vertrag bei Schalke nicht verlängern.

Weiterlesen…

08. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Die deutsche Nationalmannschaft hat gestern in Ihrem Halbfinale gegen Spanien den Einzug ins WM-Finale verpasst. Sie unterlagen, der mit Abstand weltbesten Mannschaft der letzten 3 – 4 Jahre, knapp mit 1:0.


Die Revanche für das verlorene EM Finale 2008 bleibt also noch offen. Die Zeit war und ist noch nicht reif für diese junge deutsche Mannschaft, der die Zukunft gehört und die ganz klar noch von sich hören lassen wird, spätestens bei der Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und in Polen.



Weiterlesen…

28. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare
Deutschland - England: Wembley Tor 44 Jahre später!

Deutschland - England: Wembley Tor 44 Jahre später!

Die Mutter aller Spiele, Deutschland – England, ist um ein Kapitel reicher. Gestern Nachmittag, an einem in weiten teilen Europas wunderschönen Sommertag, wurde, diesmal im fernen Südafrika, Fußballgeschichte geschrieben, und wieder einmal standen die Teams aus Deutschland und aus England im Fokus des Geschehens.


Die deutsche Nationalmannschaft startete fulminant und führte nach 35 Minuten verdient mit 2:0. Das erste Tor besorgte Klose und Manuel Neuer trug sich als erste Torhüter ein, der eine direkte Tor-Vorlage gab. Das zweite Tor besorgte Podolski, nach super Passspiel zwischen Klose und Müller.


Dann kamen die Schreckensminuten: Torwartfehler Neuer, muss man wohl so sagen und es stand nur noch 2:1. Dann kam die 37. Minute, Lampard zimmerte das Leder aus 25 Meter and die Unterlatte, ins Tor, wieder Unterlatte und aus dem Tor und Neuer hat Ihn. Der Ball war drin! Alle haben es gesehen, nur der Schiedsrichter nicht. Verhaltene Proteste der Engländer, als hätten Sie es geahnt, es ist immer das Gleiche in Spielen gegen Deutschland.


Weiterlesen…

25. 05. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Der WM Kader 2010 der deutschen Nationalmannschaft bringt einige Überraschungen mit sich. Zum Leid der gesamten Nation und der DFB-Elf, kann Jogi Löw mit der wichtigsten Personalie der deutschen Nationalmannschaft nicht rechnen, nämlich mit Michael Ballack. Der wurde im FA-Cup Finale so schwer gefoult, dass er nicht mit zur WM nach Südafrika fahren kann (Boateng zerstört Ballack’s WM Traum).


Doch der Reihe nach… Spannend wird es beim WM Kader der deutschen Nationalmannschaft ja bereits im Tor. Den gesamten erweiterten WM Kader der deutschen Nationalmannschaft findet Ihr hier.

Weiterlesen…

13. 05. 2010 | Autor: | 3 Kommentare

Einer der letzten Tests vor der WM 2010 in Südafrika steht an. Deutschland trifft auf Malta und wird wohl einige Sachen ausprobieren. Eine Personalie steht zumindest schon einmal fest für morgen: Manuel Neuer wird im Tor stehen. Ansonsten ist fraglich, was sich morgen wirklich zeigen wird. Problematischer Weise kann man immer nicht so viel gewinnen, gegen so schwache Gegner.


Entweder gewinnt man hoch und kann im besten Fall sagen: Gut so, warm geschossen gegen einen zweitklassigen Gegner oder man tut sich schwer und sieht die für die Öffentlichkeit steht fest: Vorrunden Aus. Mal gucken was morgen passieren wird.


Weiterlesen…

19. 11. 2009 | Autor: | Keine Kommentare

Auch wieder was für die Kategorie: Kurioses Tor! Manuel Neuer sieht da gar nicht gut aus! Was bleibt noch übrig: Lukas Podolski trifft nur in der Nationalmannschaft und Quereinsteiger Stefan Kießling hat sich sehr gut gemacht.