Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
18. 02. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Die Bayern mussten gestern im Hinspiel des Champions League Achtelfinales gegen eine italienische Mannschaft ran, dem AC Florenz und Sie taten sich sehr schwer. Gegen taktisch hervorragend aufgestellte Florentina hatten die Münchner lange kein rechtes Mittel und spielten lange Zeit verkrampft und hektisch. AC Florenz hingegen stand defensiv hervorragend, unterbunden hervorragend, durch taktische Fouls, das Bayern Spiel und stachen trotzdem immer mal wieder gefährlich nach vorn. Macht Euch selbst ein Bild – Abseits oder nicht – alle Tore hier.


So kam dann auch das 1:1 der Florentina zustande. Eine Mischung aus nicht ordentlich verteidigt und Zufall sorgte bei einer Ecke zu dem bis dato nicht ganz unverdienten Ausgleich. Der Schock hielt nicht lange an und die Bayern drehten noch mal richtig auf und kamen verdient zum Siegtor durch den eingewechselten Klose in der 89.Minute.


Ob Abseits oder nicht, macht Euch selbst ein Bild. Ich sag, der Linienrichter hat halt die Spielsituation anders interpretiert, als das Fernsehpublikum und kam somit zu dem Schluss, dass es kein Abseits war.



Auch beim Zweiten Spiel des Abends ging es hoch her und der FC Porto gewann verdient gegen FC Arsenal. Der 2:1 Niederlage gingen unglaubliche Torwartfehler voraus und führte meiner Meinung nach zu einem der kuriosesten Tore dieser Champions League Saison. Aber schaut es Euch selbst an:




Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar