Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
17. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar
Transferbörse Bundesliga-Saison 2010/2011

Transferbörse Bundesliga-Saison 2010/2011

Die Transferbörse dreht sich wieder und alle Bundesliga Clubs haben noch bis zum 31. Januar 2010 Zeit Ihre Transfers durchzuführen, Neuzugänge zu verpflichten und ungewollte Spieler loszuwerden. Vor allem die Bundesliga Clubs sind sehr aktiv auf dem Transfermarkt und werden für die kommende Bundesliga-Saison gut ausgerüstet sein.

Die Bundesliga hat sich zu der Topadresse für Fußball-Profis entwickelt. Allein die Tatsache, dass 12 Bayern Stars in WM Halbfinal-Spielen standen und die meisten Tore im Turnier von Profis des FC Bayern München geschossen wurden, ist das schon erstaunlich.

Tranfer News – Die Transferbörse der Bundesliga und der europäischen Ligen:

[RSSImport display=“5″ feedurl=“http://www.sport1.de/de_1/fussball/rss.xml“]

Ein spannender Transfer, der schon lange feststeht ist: Michael Ballack kommt für 12 Millionen (in 2 Jahren) zu Bayer Leverkusen und verlässt somit nach 4 Jahren den englischen Meister Chelsea. Nach der verpassten WM in Südafrika, will er mit Bayer Leverkusen endlich seinen ersehnten internationalen Titel holen und deutscher Meister werden. Nach einem Foul im FA Cup Finale von Prince Boateng konnte Michael Ballack nicht mit zur WM nach Südafrika fahren (Ballack WM-Aus Videobeweis).

Außerdem kommt Christoph Metzelder von Real Madrid zu Schalke 04. Die Gelsenkirchener sind im Übrigen an einem ganz großen Clou dran. Sie wollen den spanischen Star Stürmer Raul verpflichten, was die Star-Dichte in der Bundesliga nur noch erhöhen würde.

Ein spannender Bundesliga Abgang könnte Sami Khedira werden, der wohl schon sicher für 15 Millionen zu Real Madrid wechseln soll, obwohl, Stuttgart und sein Spielerberater dies noch nicht bestätigen wollen (Stuttgart dementiert Khedira-Gerüchte)

Transferbörse Live – Transfer News der kommenden Bundesliga-Saison Live:

Bis zum 01. September und darüber hinaus werden in diesem Artikel alle Transfernachrichten besprochen, ausgewertet und angekündigt. Fühlt Euch bitt frei, Euch zu Transfer Themen zu äußern. Für genaue Transfernachrichten – wer kommt und wer geht im Einzlnen – verweise ich gern auf  die WELT und auf Sport1.

Ein Kommentar to “Transferbörse: Transfer News aus der Bundesliga – Neuzugänge und Abgänge – die Transferbörse Live!”

SoccerFan
19.07.2010, 09:05

Real Madrid ist nun wohl auch nicht nur heiß auf Khedira, sondern auch auf Özil und Merteshacker! Das ist nicht gut. Ihnen wird es da ergehen, wie Diego bei Juventus oder Metzelder bei Madrid: Kaum spielen, schnell wieder weg…

In den vergangenen Jahren hat eh nur Michael Ballack bei Chelsea es geschaft bei einen ausländischen Spitzen Club, ein wichtiger Spieler zu werden. Ich hoffe, sie gehen nicht zu Real, da wird Ihr Talent nur verheizt oder Sie strafen mich Lügen.. 🙂

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar