Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
24. 06. 2011 | Autor: | Keine Kommentare

Es ist soweit! Am 26.Juni 2011 startet die Frauenfußball WM 2011 in Deutschland. Wer keine Lust hat auf Garten- oder Balkonparty, macht sich im Internet einfach auf die Suche nach Möglichkeiten die Spiele live und in Gemeinschaft zu erleben.

Einige Tipps haben wir hier für euch zusammengestellt:

Frankfurt: Hier wird es eine offizielle FIFA Frauen WM Fanmeile geben. Zwischen Untermainbrücke und Holbeinsteg, können dort alle 32 WM-Spiele live auf den im Main befestigten Leinwänden verfolgt werden. Die „Frankfurter Fußballgärten“ sind zur WM täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Berlin: „Discover Football 2011“ bietet vom 27.06. bis 03.07. Public Viewing-Möglichkeiten im Willy-Kressmann-Stadion im Victoriapark in Kreuzberg an. Auch der Bundespressstrand an der Spree oder das Cassiopeia in Berlin- Freidrichshain lädt zum gemeinsamen Fußball-Erlebnis ein.

Dresden: Im  Rudolf-Harbig-Freibad, direkt neben der WM-Arena, wird es alle Spiele der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft  live zu sehen geben.

Wolfsburg: In der Innenstadt von Wolfsburg wird eine Fanmeile, rund um den Hugo-Bork-Platz veranstaltet. Dort gibt es neben Public Viewing auch ein tägliches Unterhaltungsprogramm.

Leverkusen: Die FIFA Frauen-WM Fanmeile Leverkusen ist zwischen dem 24.06. und dem 09.07. fast täglich auf dem Rathausvorplatz geöffnet.

Mönchengladbach: Public Viewing ist auf der FIFA Frauen-WM Fanmeile Mönchengladbach an neun Tagen auf dem Kapuzinerplatz möglich.

 

Bochum: Im Kneipenviertel in Bochum wird es ebenfalls eine Fanmeile geben, wo Public Viewing möglich ist.

 

Augsburg: Auf einer Großbildleinwand auf dem Augsburger Stadtmarkt werden alle Spiele der Frauen-WM 2011 übertragen.

 

Sinsheim: Auf dem Burgplatz in der WM-Stadt Sinsheim wird es eine Fanmeile geben. Der Eintritt ist frei.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar