Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
10. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

ENDLICH sagen die Fans; nur wenige Menschen sagen NEIN, oh Gott jetzt wieder wochenlang nur Fußball… In der Regel sind allerdings auch Nicht-Fußball Fans alle vier Jahre begeistert, wenn es wieder heißt: „Der Ball rollt!“ Und in diesem Fall:“ Get Ready for the World Cup 2010 in South Africa!“


Uns erwarten vier spannende Wochen voller Fußballkunst, Public-Viewing und spannenden Fußball-Duellen. Bereits heute startet in Südafrika die große WM Eröffnungs-Gala, welches das größte Fest, was je auf afrikanischen Boden stattgefunden hat, werden soll. Neben vielen südafrikanischen und afrikanischen Stars und Künstlern, treten auch Shakira und die Black Eyed Peas auf.



Es ist ein spannendes Phänomen, was die Fußball-Weltmeisterschaft alle vier Jahre auf der Welt vollbringt. Die Welt, und zwar die ganze Welt – auch die USA – sind einen Monat lang gefesselt vom Fußball. Die Medienberichterstattung kennt im Grunde genommen nur noch ein Thema, die Fussball WM und für viele Politiker heißt das, wenn SEX Skandal, dann zu Zeiten einer Fußball-Weltmeisterschaft :).

Interessanter Weise kommen in diesem Jahr die meisten ausländischen Touristen aus den USA, was  bei der noch immer nicht großartig ausgeprägten Fußballbegeisterung der Amerikaner recht erstaunlich ist.  Da zeigt sich mal wieder der ganz spezielle Charakter des Fußballs – er kann sogar die Amerikaner begeistern. Vielleicht spielt ja auch die Tatsache eine Rolle, dass die USA bei den Buchmachern einen erstaunlich guten Kurs haben. Sprich man gewinnt nicht viel, wenn man auf Sie setzt.


Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar