Bundesliga Saison 2018 / 2019
08. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Auch heute gibt es wieder eine DFB-Pressekonferenz. Jogi wird uns erzählen was es Neues von der Nationalmannschaft zu erzählen gibt. Seht die komplette Pressekonferenz im Livestream unter tv.dvb.de

Wir drücken gemeinsam die Daumen für die WM in Südafrika.


Die nächste Pressekonferenz findet am 09.06.2010 um 12:30 statt.


der livestream

Im Livestream der sportliche Direktor:

„Die Spieler sind gegen Masern geimpft…“ — Vielen Dank für die Info


„Die Atlethen hatten kein Höhentraining, sollen sich aber bis zum spiel am 23.06. in Johannisburg aklimatiert haben.“


Fitness-Zustand der Mannschaft:
„extrem guter Eindruck“, „wenig Verletzungen“


Die Tröten können laut sein, kann sich die Mannschaft darauf einstellen?
Der Sportdirektor hat keinen Rat.


Thema Dopingtests:
Alle Befunde sind negativ man hat sich nicht nicht gemeldet und es gab keine Auffälligkeiten.
Fifa testet mind. 1x im Training


Arne Friedrich jetzt am Start:


Arne Friedrich ist gesetzt!


Arne fuhr mit wenig Erwartungen, und ist heilfroh, dass er jetzt mitspielen darf


Arne als Abwehrchef, hat gesundes Selbstvertrauen, fühlt sich in der Innenverteidigung sicherer.


Verhältnis zu Per Mertesacker:


Per ist nicht sein Chef, beide Innenverteidiger haben eine Organisationsaufgabe.


Arne hat keine Rituale beim betreten des Spielfeldes… [schade…]


Zitat Jens Lehman: „Unserer Mannschaft ist unstrukturiert, aber das kann auch ein Vorteil sein“ [Ist er doch unser Torwart Nr.4?]


Arne kann Rechts wie Links…


Thema der WM-Ball: „Wie kommt ihr mit dem zurecht?“


„Für uns isses ok… Wir sehen für uns da keine Probleme“


„Was machen Sie in der nächsten Saison?“


Der Berater ist in den Gesprächen, ansonsten gibt von Arne keine Kommentare geben.


Jetzt eine kurze Fotografen-Pause…


„Und das Lächeln nicht vergessen!“


Jetzt Per Mertesacker


„Der Flug ist verdaut und die Anspannung steigt“


„Wie läuft die Kommunikation mit Freunden / Verwandten und den Teamkollegen?“


Die Nationalmannschaft kommuniziert mit Mobiltelefonen die vom DFB ausgehändigt wurden.


englischer Kommentator.“Wäre es ein Desaster gegen Australien zu verlieren, oder 2 Punkte liegen zu lassen?“


„Wir malen uns das nicht aus und schauen nach vorne“


Arne und Per sind auf einer kommunikativen Wellenlänge.


„Haben sie schonmal gegen Joshua Kennedy (austr. Stürmer) gespielt?“


„Erfahrungen gegen Ihn habe ich schon gesammelt, er ist sehr körperlich.“


„Viele Mannschaften spielen mit einem Stürmer, verändert das die Anforderungen an die Abwehr?“


„Ja, aber wir haben in den letzten Testspielen daran gewöhnt. Es ist gefährlich, aber wir kennen die Gefahr. Man muss sich in der Viererkette gut abstimmen und den hängenden Stürmer gut decken.“


Arg so nen Telefonat zwischendurch und schwupp die wupp fehlt die Hälfte. Sorry./p>


Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar