Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
09. 09. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Hamburg (ots) – Am Sonntag, 09. September 2012, fand im Rahmen der 125-Jahr-Feierlichkeiten des Hamburger Sport-Vereins der 6. HSV Kids-Day auf der Sportanlage in Norderstedt statt. Neben jeder Menge Sport und Spaß stand der bereits traditionelle Spendenlauf im Vordergrund. Am Ende konnte der Geschäftsführer vom Hamburger Weg Partner hareico, Ole Dölling, gemeinsam mit dem HSV Stürmer Heung Min Son einen Scheck über 21.000 Euro an Ronja Kieslich vom Projekt „Kids in die Clubs“ überreichen.

125 Jahre HSV, leckere hareico-Wurst, jede Menge Action für einen guten Zweck – d
er HSV-Kids Day war für Veranstalter und Besucher ein voller Erfolg. Bereits um 11 Uhr füllte sich das Trainingsgelände des Nachwuchsleistungszentrums des HSV in Norderstedt mit über 700 sportbegeisterten Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren. Neben dem vielseitigen Angebot an Sportarten, die ausprobiert werden konnten, war der Höhepunkt des Sportevents der Spendenlauf, bei dem die Teilnehmer mit jeder absolvierten Runde eine Spende für das Förderprojekt „Kids in die Clubs“ erliefen. Zusammen mit einer Spendensumme in Höhe von 20.000 Euro von hareico und dem Hamburger Weg konnte am Ende ein Scheck über insgesamt 21.000 Ero an das Hamburger Weg Förderprojekt „Kids in die Clubs“ übergeben werden. Unterstützt werden mit diesem Projekt sportbegeisterte Kinder, deren Eltern die Mittel für zum Beispiel die sportliche Ausrüstung fehlen.

„Bewegung ist ebenso wichtig für die Gesundheit von Kindern wie eine ausgewogene Ernährung. Sport im Verein schult darüber hinaus das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenz und fördert letztlich den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Kurz: Sport ist ein sozialer Gleichmacher und darf schon deshalb nicht an finanziellen Hürden scheitern. Die Unterstützung von Kids in die Clubs ist mir eine Herzensangelegenheit“, so Dölling.

Überglücklich waren auch die Kinder Tanja Thode und Christian Bergmann. Über ein Gewinnspiel auf der hareico facebook-Seite gewannen sie ein Treffen mit Heung Min Son, der stellvertretend für seinen Kollegen Marcus Berg da war, der Spielerpate des Hamburger Weg Projekts „Kids in die Clubs“ ist und es sich nicht nehmen ließ, trotz Abwesenheit ein paar Worte zu dem großen Sportfest zu sagen:

„Ich bin sehr stolz, seit Beginn dieser Saison Pate des Hamburger Weg Förderprojektes ‚Kids in die Clubs‘ zu sein. Sport im Verein ist besonders für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sehr wichtig, das habe ich selbst erlebt. Sport hilft einem auf und neben dem Fußballplatz. Außerdem macht Sport einfach Spaß – das sieht man ja an einem Tag wie dem HSV Kids-Day besonders gut.“

Mit einer leckeren Wurst im Bauch, die die Kinder ausgerüstet mit Schürzen auch selbst in der hareico-Wurststation braten durften, und einem HSV Kids-Day-Shirt verließ Groß und Klein am Nachmittag zufrieden das Trainingsgelände.

Über Döllinghareico:

Seit 1907 steht das Traditionsunternehmen Döllinghareico für Wurstprodukte in höchster Qualität. Der bereits in vierter Generation geführte mittelständische Familienbetrieb bietet Wurstspezialitäten für den SB-Bereich sowie ein breites Sortiment an Thekenware. Am Stammsitz in Elmshorn und einem weiteren Werk in Lübz, Mecklenburg-Vorpommern, produzieren insgesamt 360 Mitarbeiter Produkte auf Basis handwerklichen Könnens und modernster umweltfreundlicher und ressourcenschonender Produktionstechniken. Ausgezeichnet mit mehreren goldenen DLG-Prämierungen und anerkannt als Qualitätsführer in den Bereichen Rohwurst, Brühwurst und Streichwurst im Frischebecher zählt das norddeutsche Unternehmen neben Deutschland auch Skandinavien und Japan zu seinen wichtigsten Absatzmärkten. Mehr Informationen unter www.doellinghareico.de

Unternehmenspartner im Hamburger Weg sind ADVANTA Management, Audi, Deutsche Telekom, Emirates, Hanwah Solar, hareico, Holsten, INFO AG, NDR 2 und die Sparda-Bank. Weitere Informationen unter www.der-hamburger-weg.de.

Pressekontakt: Hamburger Sport-Verein e.V.

Mediendirektor Jörn Wolf E-Mail: presse@hsv.de

Akkreditierungen:

Hamburger Sport-Verein e.V. E-Mail: akkreditierung@hsv.de

» Tags:
Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar