Bundesliga Saison 2018 / 2019
27. 09. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Hannover (ots) – Die schlimme Befürchtung hat sich heute früh leider bestätigt: Leon Andreasen hat sich im Bundesliga-Heimspiel am Mittwochabend gegen den 1. FC Nürnberg (4:1) das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Donnerstagmorgen in Hannover. Damit wird der dänische Nationalspieler, der nach über zweijähriger Verletzungspause ein herausragendes Comeback im Trikot der Roten gefeiert hatte, wieder mehrere Monate ausfallen.

Pressekontakt: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA Leiter Kommunikation Alex Jacob Telefon: +49 511/9
6900-101 alex.jacob@hannover96.de

» Tags:
Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar