Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Düsseldorf (ots) – Der Wahlausschuss von Fortuna Düsseldorf hat in seiner Sitzung am 13. August 2012 Dr. Christian Veith mit Wirkung vom 20. August 2012 einstimmig zum neuen Mitglied des Aufsichtsrates bestimmt. Dies gab der Vorsitzende des Gremiums, Holger Dietz, bekannt.

Dr. Christian Veith wird für die Dauer von drei Jahren den Platz im obersten Kontrollgremium der Fortuna einnehmen. Er übernimmt den freien Platz im Aufsichtsrat, nachdem Dr. Heinrich Pröpper im März dieses Jahres sein Mandat niedergelegt hatte.

Dr. Christian Veith ist Senior Partner und Man
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Frankfurt (ots) – Mit einem neuen Angebot im Internetbereich unterstützt die DFL Deutsche Fußball Liga ab sofort die internationalen Lizenznehmer der Bundesliga und damit die Vermarktung der Liga im Ausland: Kurz vor Beginn der Saison 2012/13 wird die englisch-sprachige Website www.bundesliga.com live geschaltet, die unabhängig vom deutschen Internetauftritt bundesliga.de mit einer selbstständigen internationalen Redaktion ein gänzlich eigenes und auf die Bedürfnisse der weltweiten Fans ausgerichtetes redaktionelles Konzept präsentiert. Damit können sich Fans und Partner des deuts
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – 23.08. 2012 – Am Freitagabend ist es endlich so weit: Nach 110 Tagen ohne Bundesliga-Fußball rollt der Ball in Deutschlands höchster Spielklasse wieder. Zum traditionellen Eröffnungsspiel im Stadion des Titelverteidigers begrüßt Borussia Dortmund den SV Werder Bremen. Sky begeht den Auftakt der 50. Bundesliga-Saison standesgemäß und berichtet insgesamt knapp sechs Stunden live und in HD aus Dortmund.

Bereits vor der Live-Berichterstattung stimmt Sky die Fans um 17.30 Uhr mit der Re-portage „Dortmund Süd, die schwarz-gelbe Wand“ auf den stimmungs
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Osnabrück (ots) – Herausforderung zum Jubiläum

Gibt es Profifußball, der bei aller Kommerzialisierung gesellschaftliche Verantwortung übernimmt? Einen Showsport mit sozialen Zügen, der die Schwachen nicht vergisst? Ein Geschäft, in dem Geld nicht alles ist, sondern auch Tradition und Werte zählen? Eine populäre Show-Branche, die ihre Wurzeln nicht vergisst?

Man hat das nicht für möglich gehalten vor elf Jahren, als der Deutsche Fußball-Bund die Verantwortung für den Profifußball abgab an die Deutsche Fußball-Liga. Seitdem bestimmen die Profis über ihr
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Die wichtigsten Stimmen zum Bundesliga-Auftakt zur Saison 2012/13 zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen (2:1) bei Sky.

Sky Experte Franz Beckenbauer…

…über die Entwicklung bei Borussia Dortmund: „Ich habe festgestellt, dass hier etwas gewachsen ist. Mit Jürgen an erster Stelle. Denn der Trainer ist verantwortlich für den sportlichen Ablauf. Er hat die Mannschaft zusammengestellt. Da ist etwas zusammengewachsen, das ist perfekt. So dominant wie die Borussen die letzten beide Jahre gespielt haben, das musst du erstmal nachmachen.
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Die wichtigsten Stimmen zu den Samstagnachmittagsspielen des 1.Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Sky.

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern)…

…nach dem Spiel: „Insgesamt haben wir sehr souverän gespielt, sehr clever und auch klug. Dass man etwas Anlaufzeit braucht ist klar, denn man spielt gegen einen Aufsteiger, der natürlich die Aufstiegseuphorie und das Publikum mit ins Spiel nimmt. Und dann ist es nicht so einfach. Man darf sich nicht beeindrucken lassen – und das haben wir gemacht. Nach dem 1:0 haben wir den Spielrhythmus bestimmt
Weiterlesen…

26. 08. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Unterföhring (ots) – Die wichtigsten Stimmen zum 18:30-Uhr-Spiel des 1. Spieltags der Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen (2:1) bei Sky.

Stefan Kießling (Bayer Leverkusen) über die Leistung des Schiedsrichters: „Wir hatten in der ersten Halbzeit das ein oder andere Mal Glück mit den Entscheidungen. Aber was in der zweiten Hälfte passiert ist – wir haben nicht gut gespielt, müssen uns an die eigene Nase fassen – aber er hat nur gegen uns gepfiffen, nur Mist. Wie man nach so einer ersten Halbzeit so eine zweite pfeifen kann, verstehe ich nicht.
Weiterlesen…