Dortmund – Juventus 3:1: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

23. 01. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Dieses Tor ging in die Champions League Geschichte ein: Wenige Sekunden nach seiner Einwechslung, schießt der damals 18 jährige Lars Ricken im Champions League Finale gegen Juventus Turin solch ein abgebrühtes, traumhaftes Tor – als wäre das sein 10. internationales Finale. Borussia Dortmund gewinnte 3:1.