deutsche Nationalmannschaft: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

17. 04. 2010 | Autor: | 6 Kommentare
WM2010 Abstimmung Gewinnspiel

WM2010 - Abstimmung & Gewinnspiel

Die erste Baustelle der Fussball WM 2010 steht schon fest: Der „zweiter Sechser“. Was ist damit gemeint? Der zweite defensive Mittelfeldspieler neben Michael Ballack. Eigentlich war für diese Postion Simon Rolfes von Bayer 04 Leverkusen angedacht.


Der ist leider so stark verletzt, dass er nicht mit zur Fussball-Weltmeisterschaft fahren kann. Er muss am Knie operiert werden. Welche Alternativen bleiben Jogi Löw: Sami Khedira (VFB Stuttgart), mit ganzen 2 Länderspielen und Christian Gentner (VFL Wolfsburg), mit 4 Länderspielen?


Wen seht Ihr auf dieser Position in Südafrika für die deutsche Nationalmannschaft kicken? Votet und gewinnt hier.


Weiterlesen…

29. 03. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Man kann sich natürlich fragen, warum bei der Fussball-Weltmeisterschaft ein Livestream Sinn macht, wenn doch jedes Spiel Live im Fernsehen (Free TV) übertragen wird. Allerdings beginnen die ersten Übertragungen bereits um 13.30 Uhr und die zweiten Partien bereits um 16 Uhr. Das letzte Spiel des Tages beginnt um 20.30 Uhr (WM 2010 Spielplan im Fernsehen).


Warum das so ist, ich weiß es nicht…Vielleicht hat es etwas mit den Witterungsbedingungen in Südafrika zu tun. Zurzeit der Fußball-Weltmeisterschaft ist Winter in Südafrika und es wird schon recht früh dunkel (Zur WM nach Südafrika reisen).


Wirklich Arbeitsalltag tauglich sind diese Anstoßzeiten nicht, was den Internet livestram im Büro zu einer wirklichen Alternative macht.


Weiterlesen…

19. 02. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

WM Tickets 2010 SüdafrikaDer Kartenverkauf zur Fussball WM in Südafrika gestaltet sich mehr als schleppend. Bis heute wurden nicht mehr als 2000 Tickets für die deutschen Begegnungen verkauft. Deutschland wird am 13.Juni gegen Australien beginnen, am 18. Juni dann gegen Serbien spielen und im letzten WM Vorrundenspiel gegen Ghana antreten (siehe WM 2010 Spielplan).


Leider fehlt bis heute noch die so wichtige Fan Unterstützung. Nicht viele Fans wollen die Reise nach Südafrika auf sich nehmen, sogar weniger als bei der WM 2002 in Südkorea und Japan. Ich glaube, Asien schien vielen Europäern interessanter und vor allem sicherer als Südafrika und darum könnten europäische Fans bei der ersten WM auf afrikanischen Boden wohl Mangelware werden.


Ich bin gespannt, ob es wirklich soweit kommt, wie es die Kolumne Zippert Zappt orakelt. Der Welt Kolumnist fordert nämlich, dass Hartz IV Empfänger zwangsverpflichtet werden sollen, um in Südafrika bei der WM die deutsche Nationalmannschaft mental zu Unterstützen (Wer will Tickets zur WM in Südafrika?).


WM Tickets, falls jemand, welche möchte, gibt es hier.