deutsche Nationalmannschaft: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

12. 08. 2010 | Autor: | 3 Kommentare

Am gestrigen Abend spielte die deutsche Nationalmannschaft oder zumindest die B-Elf gegen die Mannschaft aus Dänemark in Kopenhagen. Nach einer, zugegebener Maßen, auch glücklichen 2:0 Führung, verschenkte die deutsche Nationalmannschaft jedoch noch den Sieg und musste sich mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben.

Vor allem ein kapitaler Patzer vom Bremer Torwart Wiese ist dafür verantwortlich zu machen.

Video Highlights – Länderspiel Dänemark – Deutschland:

20. Minute Gomez
73. Minute Helmes
75. Minute Rommedahl
88. Minute Junker

Die Video-Highlights des Länderspiels Dänemark – Deutschland, findet Ihr hier.

Weiterlesen…

12. 07. 2010 | Autor: | 3 Kommentare
Weltmeister 2010 Spanien

Weltmeister 2010 Spanien

Der Weltmeister 2010 heißt Spanien. Zum ersten Mal in der Fußball Geschichte holt Spanien den WM-Titel und kann nun auch einen Stern vorweisen. Das Team der Letzten vier Jahre, krönte Ihre eigene Leistung mit den WM-Titel.

Ein neuer Weltmeister ist geboren. Erstmalig fand eine Fussballweltmeisterschaft auf afrikanischen Boden statt und erstmalig heißt der Fußball Weltmeister Spanien. Eine weitere Premiere ist, dass zum ersten Mal in der Fußball WM Geschichte, eine europäischen Mannschaft, auf nicht europäischen Boden, eine Fußball WM gewinnen können (Die Geschichte der Fußball Weltmeisterschaft auf Wikipedia).

Spanien war nicht das beste Team diese WM Endrunde 2010 in Südafrika, allerdings waren und sind Sie das beste Team der vergangenen vier Jahre. Bei der WM 2010 in Südafrika waren Sie die Könige der Effizienz. Alle Ihre K.O. Spiele gewannen Sie mit 1:0 (WM 2010 Ergebnisse und Tabellen).

Weiterlesen…

08. 07. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Am Samstag den 10. Juli bestreitet die deutsche Nationalmannschaft um 20.30 Uhr Ihr letztes Spiel bei der WM 2010 in Südafrika im Spiel um Platz Drei gegen die Mannschaft aus Uruguay.


Eigentlich sollte das letzte Spiel für die deutsche Nationalmannschaft erst am Sonntag im WM-Finale stattfinden, allerdings hatte der amtierende Europameister Spanien etwas dagegen (WM Halbfinale Deutschland – Spanien).


[match id=376]

Weiterlesen…

08. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Die deutsche Nationalmannschaft hat gestern in Ihrem Halbfinale gegen Spanien den Einzug ins WM-Finale verpasst. Sie unterlagen, der mit Abstand weltbesten Mannschaft der letzten 3 – 4 Jahre, knapp mit 1:0.


Die Revanche für das verlorene EM Finale 2008 bleibt also noch offen. Die Zeit war und ist noch nicht reif für diese junge deutsche Mannschaft, der die Zukunft gehört und die ganz klar noch von sich hören lassen wird, spätestens bei der Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und in Polen.



Weiterlesen…

05. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Deutschland gegen Spanien – WM Halbfinale 2010 – wie vermutet und auch erwartet, geht es für die deutsche Nationalmannschaft bei dieser WM Endrunde weiter mit den Herkules Aufgaben.  Schon wieder gibt es für Deutschland ein WM Finale vor dem eigentlichen WM-Finale am 11. Juli.

Nach England und Argentinien, geht es nun im WM Halbfinale gegen den amtierenden Europameister Spanien. Der amtierende Europameister trifft also auf den Vize- Europameister – spannender kann ein WM Halbfinale nicht sein.

[match id=375]

Weiterlesen…

05. 07. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Das erste Halbfinale der WM 2010 wird am Dienstag den 6. Juli zwischen Uruguay und Niederlande ausgespielt. Übertragen wird das erste WM Halbfinale Uruguay – Niederlande ab 20.30 Uhr in der ARD.


Beide Teams sind im bisherigen Wettbewerb noch Ungeschlagen. Auf dem Papier sind die Niederlande Favorit, aber was zählt schon, was auf dem Papier steht… (Wer wird Weltmeister 2010?)


[match id=374]


Weiterlesen…

28. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare
Deutschland - England: Wembley Tor 44 Jahre später!

Deutschland - England: Wembley Tor 44 Jahre später!

Die Mutter aller Spiele, Deutschland – England, ist um ein Kapitel reicher. Gestern Nachmittag, an einem in weiten teilen Europas wunderschönen Sommertag, wurde, diesmal im fernen Südafrika, Fußballgeschichte geschrieben, und wieder einmal standen die Teams aus Deutschland und aus England im Fokus des Geschehens.


Die deutsche Nationalmannschaft startete fulminant und führte nach 35 Minuten verdient mit 2:0. Das erste Tor besorgte Klose und Manuel Neuer trug sich als erste Torhüter ein, der eine direkte Tor-Vorlage gab. Das zweite Tor besorgte Podolski, nach super Passspiel zwischen Klose und Müller.


Dann kamen die Schreckensminuten: Torwartfehler Neuer, muss man wohl so sagen und es stand nur noch 2:1. Dann kam die 37. Minute, Lampard zimmerte das Leder aus 25 Meter and die Unterlatte, ins Tor, wieder Unterlatte und aus dem Tor und Neuer hat Ihn. Der Ball war drin! Alle haben es gesehen, nur der Schiedsrichter nicht. Verhaltene Proteste der Engländer, als hätten Sie es geahnt, es ist immer das Gleiche in Spielen gegen Deutschland.


Weiterlesen…