Bayern Münchens Rache an Inter Mailand: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

21. 02. 2011 | Autor: | 2 Kommentare

Am Mittwoch treffen im Achtelfinale der Champions League die Finalisten des Vorjahres, Bayern München und Inter Mailand, aufeinander. Die Bayern hoffen auf eine gelungene Revanche.

Für Bayern München steht am Mittwoch im Champions League Achtelfinale nicht nur das Weiterkommen im Turnier, sondern, nach der enttäuschenden 0:2 Niederlage im Mai 2010 auch die Rache am Rivalen Inter Mailand auf dem Plan. Coach Louis van Gaal kann dafür alle seine Superstars in der Start-Elf aufstellen. Nach der Rückkehr von Robben und Ribéry, werden auch Keeper Thomas Kraft und Stürmer Mario Gomez , die zuletzt verletzungsbedingt ausgefallen waren, im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion antreten. Der Titelverteidiger Inter Mailand hat für die laufende Saison mit elf Siegen in dreizehn Spielen zwar eine gute Bilanz vorzuweisen, ist aber noch nicht in Topform und wird am Mittwoch auf den Doppeltorschützen des Finales 2010, Diego Milito, verzichten müssen. Einen Favoriten für die Partie gibt es daher noch nicht, Philipp Lahm betonte jedoch bereits, Bayern München werde „alles in die Waagschale werfen“, um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erlangen.

Weiterlesen…