Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
04. 02. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


Die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine ist das bestimmende Thema dieses Jahr – zumindest in Europa. Die deutsche Nationalmannschaft hat eine Hammergruppe vor sich – Deutschland in der Gruppe B (verlinken) – mit der Niederlande, Portugal und Dänemark. Allesamt sind das Mannschaften, mit denen man sich schon mal in einem Finale oder Halbfinale hat messen müssen.

Was uns bei der EM erwarten wird, ist meiner Meinung nach noch völlig offen – es kann alles passieren und man darf gegen jede dieser Mannschaften verlieren.

Bis zur EM jedenfalls gibt es noch drei Begegnungen – Freundschaftsspiele zum testen – 2 Heimspiele und ein Auswärtsspiel in Basel.

Am 29.02. um 20.45 Uhr spielt Deutschland in Bremen gegen Frankreich. Frankreich ist für mich qualitativ auf dem Level von Portugal und stellt ein wirklicher Härtetest für die EM Endrunde da. Die Begegnung Deutschland gegen Frankreich wird im ZDF übertragen.

Am 26.05. trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die Auswahl der Schweiz, die bei der EM nicht dabei sein wird. Gegen die Schweiz wird es vor allem darum gehen, wie man Mannschaften schlagen kann, die nicht selbst das Spiel bestimmen, sondern abwarten und „stehen“ – auch interessant, vor allem im Hinblick auf Spiele gegen Dänemark z.B.

Das letzte Freundschaftsspiel findet am 01.06. gegen Israel in Leipzig statt und steht wohl ganz unter dem Motto warm laufen für die EM um mit einem guten Gefühl in das Turnier zu starten. Hoffentlich geht das nicht schief ☺.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar