Bundesliga: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

09. 03. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


25. Bundesliga Spieltag

25. Bundesliga Spieltag


Der 25. Bundesliga Spieltag steht ganz klar im Zeichen der Kriese des deutschen Fussballs in Europa: In der Champions League verliert Bayer Leverkusen blamabel 7:1 (Hinspiel 3:1), Schalke verliert 1:0, Hannover spielt Unentschieden (2:2) und ob Bayern in der näcshten Woche gegen Basel gewinnen kann, steht wohl auch noch in den Sternen.

Also in München kriselt es munter weiter. Sieben Punkte ist Klassenprimus Dortmund den Bayern bereits enteilt. Zunehmend wird jetzt auch Trainer Heynckes in Frage gestellt. Zwei absolut richtungsweisende Spiele hat der FCB vor der Brust. Besiegen die Münchener am Samstag Hoffenheim und erreichen dann am Dienstag gegen Basel doch noch das Viertelfinale der Champions League, dann ist alles wieder in Butter. Alte Binsenweisheit: Unter Druck zeigen die erfolgsverwöhnten Münchener Profis die besten Leistungen. Gehen diese wichtigen Partien aber in die Hose, kann sich
Heynckes realistisch gesehen einen neuen Job suchen. Was denkt Ihr? Ist Don Jupp noch der richtige Trainer für Deutschlands Vorzeigeclub?
Weiterlesen…

08. 03. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


Livestream FC Augsburg gegen Borussia Dortmund [kostenlos im Internet] Anstoss: am Sonntag 03.03. um 15.30 Uhr auf Sky und im Online Livestream hier – Spitzenspiel!

Aufstellung Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Bender, Kehl, Großkreutz – Kagawa, Kuba – Lewandowski

Ist Borussia Dormtund überhaupt noch in der Bundesliga zu schlagen? Ich sage ja, wenn Sie so spielen, wie Sie in der Champions League aufgetreten sind. Es ist schon verblüffend, wie unterschiedlich das Auftreten von 1 und dieselbe Mannschaft in zwei verschiedenen Wettbewerben sein kann.

In der Bundesliga jedenfalls, haben Sie bislang keine Probleme gehabt und wie es aussieht marschieren Sie geradlinig auf die zweite Meisterschaft in Folge zu.

Weiterlesen…

08. 03. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


Livestream FC Bayern München gegen 1899 Hoffenheim [kostenlos im Internet] Anstoss: am Sonntag 03.03. um 15.30 Uhr auf Sky und im Online Livestream hier – Spitzenspiel!

Aufstellung FC Bayern München: Neuer – Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm – Alaba, Gustavo – Ribéry, Kroos, Robben – Gomez

Die Bayern stecken in der Kriese und immer mehr kritische Stimmen mehren sich auch gegen Nationaltorhüter Manuel Neuer. Bereits 9 Punkte kosteten den Bayern seine Patzer in diesem Jahr – natürlich nur wenn man das so rechnen kann.

Es wird also Zeit wieder aufzustehen – gegen 1899 Hoffenheim bietet der Neuanfang an – vorallem im Hinblick auf das bevorstehende Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Basel.

Ich glaube, um die Meisterschaft können die Bayern nicht mehr mitspielen – allerdings können Sie sich mit einem souveränen Sieg eine gute Ausgangsposition für das Champions League Rückspiel schaffen – um gegen Basel motivierter und vor allem selbstbewußter aufzutreten.

Weiterlesen…

15. 02. 2012 | Autor: | Keine Kommentare


Livestream Hertha BSC gegen Borussia Dortmund [kostenlos im Internet] Anstoss: am 18.02. 15.30 Uhr auf Sky und im Online Livestream hier.

Borussia Dortmund ist mit 2 Punkten Vorsprung auf den FC Bayern München der aktuelle Tabellenführer 1. Fussball Bundeslia (siehe Bundesliga). Gegen die strauchelnde Hertha geht es am Samstag Nachmittag darum, den Vorsprung auszubauen. So wie die Hertha in den letzten Wochen gespielt hat, könnte es durchaus einen Kantersieg für Dortmund geben.

Mit sehr Glück, ist vielleicht ein Unentschieden für die Hertha – immerhin unter neuem Trainer – drin.

Weiterlesen…

10. 02. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Am Mittwochnachmittag lud Hoffenheims neuer Pressesprecher Holger Tromp die Journalisten zu einer Pressekonferenz. Am Freitag, 13 Uhr, werde sich Cheftrainer Holger Stanislawski den Fragen der Journalisten stellen, hieß es. Doch bereits wenige Stunden später muss sich Tromp nach einem anderem Gast für die Pressekonferenz umsehen muss. Nach der 0:1-Pleite im Pokal-Viertelfinale gegen Zweitligist Greuther Fürth vor der Minuskulisse von 14.000 Zuschauern gab Hoffenheim am Vormittag bekannt, dass Stanislawski ab sofort nicht mehr Trainer der TSG 1899 Hoffenheim ist. «Das Thema ist durch. Mehr möchte ich dazu nicht sagen», sagte Stanislawski zu Bild.de.
Weiterlesen…

03. 02. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Bankdrücker Ballack spaltet Bayer

Auf der Homepage von Michael Ballack werden unter dem Menüpunkt «Aktuelles» regelmäßig Spielberichte zu den Auftritten von Bayer Leverkusen veröffentlicht. Auch der Spielverlauf des 1:1 am Samstag bei Werder Bremen ist dort festgehalten (der 19. Spieltag zum Nachlesen im news.de-Liveticker). Der Name Michael Ballack taucht in der Nachricht kein einziges Mal auf. Kein Wort zu den 90 Minuten, die er auf der Bank schmorte und sich an der Seitenlinie warmlief. Kein Wort zu den heftigen Vorwürfen von Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser. Und nichts dazu, dass die Bayer-Klubführung davon spricht, seinen Restvertrag bis zum Sommer «profimäßig abzuwickeln».

So hält es Ballack seit Tagen. Der einst beste Spieler dieses Landes sitzt seine Probleme bei Bayer Leverkusen einfach aus – und schweigt. Nur sein Berater Michael Becker meldete sich störrisch zu Wort. «Das ist ein billiger Trick, um von den eigenen Problemen mit dem Trainer abzulenken. Michael ist doch nur das Bauernopfer.» Das Urteil über ihn und seine Situation überlässt Ballack damit anderen. Jeder Experte, der mit Michael Ballack oder Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht werden kann, äußerte sich am Wochenende über den Fall Ballack. Der Abstieg eines Helden zum Bankdrücker fasziniert die Fußballfans. Weiterlesen…

02. 02. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Die Liga der Brummschädel

Sebastian Prödl: Kieferbruch. Benedikt Höwedes: Jochbeinbruch. Neven Subotic: Mittelgesichtsbruch. Sven Bender: Kieferbruch. Klaas-Jan Huntelaar: Nasenbeinbruch. Sebastian Kehl: Jochbeinbruch. Die höchste deutsche Spielklasse im Fußball wird zur Liga der Brummschädel. Gestern kam Christoph Janker dazu. Er wurde vom gegnerischen Torwart erwischt. Diagnose: Jochbeinbruch.

Allein von November vergangenen Jahres bis zum ersten Bundesligaspieltag der Rückrunde erlitten damit sieben Bundesligaprofis Frakturen im Gesicht. Am vergangenen Spieltag traf Kaiserslauterns Dorge Kouemaha Prödl mit dem Stollenschuh mitten ins Gesicht; Höwedes wurde unabsichtlich von seinem eigenen Mannschaftskameraden Marco Höger ausgeknockt. Weiterlesen…