Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
01. 05. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Der 33. Bundesligaspieltag ist vorbei und der FC Bayern München hat den ersten Schritt zum Triple getan – er ist quasi Deutscher Meister 2009/2010. Ein souveräner 3:1 Erfolg gegen den VFL Bochum und die gleichzeitige Niederlage von Schalke 04 gegen Werder Bremen (0:2). Bayer Leverkusen kam gegen Hertha BSC nicht über ein 1:1 hinaus. Für Leverkusen ist jetzt auch der Champions League Qualifikationsplatz verspielt, für Hertha BSC Berlin bedeutet das der Abstieg in die 2. Fußball Bundesliga


Der VFB Stuttgart sichert sich durch einen 2:1 Sieg Mainz das Europa League Ticket und der SC Freiburg schafft durch ein 2:2 Unentschieden in Köln den Klassenerhalt.


Alle Tore und alle Zusammenfassungen, findet Ihr noch mal auf bild.de (Alle Spiele in der Zusammenfassung).



Alle Partien des 33. Bundesliga Spieltags im Überblick:


[match id=19]
[match id=20]
[match id=21]
[match id=22]
[match id=23]
[match id=24]
[match id=25]
[match id=26]
[match id=27]



Ein Kommentar to “33. Bundesliga Spieltag 2009/2010 im livestream: Bayern quasi Meister, Hertha ist abgestiegen (Update!)”

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar