Zippo Handwärmer heizen im Fanblock: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

23. 01. 2011 | Autor: | 1 Kommentar
Zippo Handwärmer - heizen im Fanblock

Zippo Handwärmer - heizen im Fanblock

Berlin, Januar 2011 – Kalte Hände im Fanblock müssen nicht sein. In dieser Jahreszeit bietet die Traditionsmarke Zippo mit dem Original Zippo Handwärmer die Lösung. Gerade im Stadion wird in der Winterzeit die Wärme des nur 270 Gramm schweren Taschenofens geschätzt. Einmal mit Feuerzeugbenzin befüllt ist er jederzeit einsatzbereit und sorgt bis zu 12 Stunden für warme Hände bei spannenden Spielen.


Seine glatte Oberfläche und handliche ultradünne Form, lassen den Zippo Handwärmer einfach in jeder Tasche oder sogar direkt im Handschuh verschwinden. Der Platin-verstärkte Glasfaser-Anzünder sorgt für ein einfaches und schnelles Entzünden und produziert dabei strahlenförmige Wärme ohne Flamme. Der Original Zippo Handwärmer erzeugt über zehnmal mehr Wärme als vergleichbare Produkte dieser Art.


Damit ist er der ideale Begleiter in der Winterzeit bei Sportveranstaltungen im Freien.