Premier League im live stream: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang | WM Livestream Spielpan

10. 01. 2012 | Autor: | 1 Kommentar

Tim Howard wollte den Ball wohl einfach nur nach vorn dreschen – typisch englisch, Kick’n’Rush eben. Nach 62 Minuten stand es im Premier-League-Duell zwischen dem FC Everton und den Bolton Wanderers noch 0:0.

Doch der Befreiungsschlag von Evertons Torhüter wurde immer länger und länger. Spätestens, als der Ball vor dem gegnerischen Sechzehnmeterraum aufsprang und in einem gewaltigen Bogen über Bolton-Keeper Adam Bogdan segelte, muss dem wohl klar gewesen sein, dass er diesen Schuss seines Kollegen auf der anderen Seite des Spielfeldes nicht würde parieren können.

Schauen Sie sich den Treffer im Video an. Weiterlesen…

22. 12. 2011 | Autor: | Keine Kommentare

Nachdem am Wochenende in der deutschen Fuβball-Bundesliga die Winterpause eingeläutet wurde und auch das Achtelfinale des DFB-Pokals bestritten wurde, gibt zur Zeit nicht wirklich viel Fuβball und anderen Sport zum verfolgen.  Doch ein Spiel wird heute um 21:00 Uhr deutscher Zeit ausgetragen, dass wohl in ganz Europa und auf den besten Sportwettenanbietern, besonders was Livewetten betrifft, hervorgehoben wird. Gespielt wird in der englischen Premier League, wo Tottenham auf Chelsea treffen wird.

In der englischen Premier League ist es in dieser Saison so spannend wie schon seit langem nicht mehr, da sich im oberen Bereich die beiden Mannschaften aus Manchester, Manchester City und Manchester United, ein Kopf an Kopf Rennen leisten und dahinter die drei Mannschaften aus London, Chelsea FC, Tottenham und Arsenal, es ebenfalls recht spannend machen.

Weiterlesen…

14. 08. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Premier League heute im Live Stream 2010/2011 – 1. Spieltag:


Bereits heute startet die englische Premier League in Ihre neue Saison und man kann gespannt sein, wie gut die Premier League in diesem Jahr sein kann. Wurde in den vergangen Jahren noch Unsummen an Geld für neue Spieler ausgegeben, haben sich alle Clubs für diese Spielzeit stark zurückgenommen. Einige Clubs, wie Aston Villa beispielsweise, haben gar nicht in neue Spieler investiert.


Weiterlesen…