Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
18. 10. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Bremen (ots) – EDEKA liebt Lebensmittel – und attraktiven Offensiv-Fußball! Daher wird EDEKA Minden-Hannover für die laufende Saison 2012/2013 neuer „Offizieller Partner von Werder Bremen“ und Namensgeber für einen „EDEKA Fanblock“ auf der Westtribüne des Weser-Stadions.

Hintergrund des Engagements bei den Grün-Weißen ist die Offensive, die sich Werders Regio-Partner auf die Taktiktafel geschrieben hat. In Bremen hat sich die sieben Milliarden Umsatz schwere Regionalgesellschaft viel vorgenommen: Hier sollen in den kommenden Jahren neue Märkte das Einzelhandelsangebot
attraktiver machen. Im September eröffnete ein MIOS C+C Großmarkt in der Überseestadt, am 22. November geht nahe dem Bahnhof ein moderner EDEKA-Markt ans Netz.

EDEKA ist ein genossenschaftlicher Verbund mittelständischer Einzelhändler. Als guter Nachbar sind die EDEKA-Unternehmer vor Ort engagiert: als Nahversorger, der mit Erzeugern aus der Region kooperiert, als Partner des örtlichen Kindergartens oder als Nachwuchsförderer im Sportverein. Als Sponsor-Partner des SV Werder wird EDEKA die Beziehungen in die Hansestadt intensivieren.

Für Werder-Fans und solche, die es noch werden wollen, lohnt der Einkauf bei EDEKA und im Marktkauf ganz besonders: Mit ein wenig Glück können sie in einer der Verlosungsaktionen Freikarten für die Heimspiele im Weser-Stadion gewinnen.

Weitere Infos und Kontakte im Netz unter www.edeka-minden.de

Als größte von bundesweit sieben Regionalgesellschaften beschäftigt EDEKA Minden-Hannover 55.000 Mitarbeiter. In einem Geschäftsgebiet zwischen holländischer und polnischer Grenze zählen rund 1.600 Einzelhandelsmärkte zum Unternehmen, EDEKA und Marktkauf sind die bekanntesten.

Gastronomie, Hotellerie und Gewerbe versorgt der MIOS C+C-Fachgroßhandel. Mit Bauerngut Fleisch- und Wurstwaren sowie Schäfer’s Backwaren zählen auch eigene Produktionsbetriebe zum Unternehmen.

Pressekontakt: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/434591880 Fax: 0421/434591530

» Tags:
Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar