Deutschland Niederlande: Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang

12. 06. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Wettquoten vor dem Spiel gegen die Niederlande: Deutschland im Vorteil – kuriose Spezialwetten auf außergewöhnliche Ereignisse

London, 12. Juni 2012 – Nach dem deutschen Auftaktsieg spricht nicht nur der psychologische Vorteil für die DFB-Elf – auch die Buchmacher von Unibet sehen das Team von Jogi Löw im Duell gegen angeschlagene Niederländer als Favoriten. Laut Unibet-Quotentableau können sich die Deutschen außerdem gute Chancen auf den Gruppensieg und auch auf die EM-Trophäe ausrechnen. Verrückte Spezialwetten über Tulpen für Löw und Hochzeitsglocken für Khedira lassen bei Unibet keine Langeweile aufkommen.

Als einzige „große Fußballnation“ hat Deutschland vor dem zweiten Gruppenspieltag volle drei Punkte im Gepäck. Mit einer Quote von aktuell 2,35 zu 3,00 trauen die Unibet-Buchmacher der deutschen Mannschaft auch einen Sieg gegen die holländischen Nachbarn zu. Damit verbunden ist auch die eindeutige Favoritenstellung der DFB-Elf auf den Gruppensieg: hier können sich die Deutschen über eine Quote von 1,40 freuen und rangieren damit deutlich vor ihren Gegnern Dänemark (5,50), Niederlande (9,00) und Portugal (15,00).
Weiterlesen…