Bundesliga Saison 2017 / 2018
FC Bayern München Borussia Dortmund FC Schalke 04 Bor. Mönchengladbach Bayer Leverkusen VfB Stuttgart Hannover 96 SC Freiburg Werder Bremen VfL Wolfsburg RB Leipzig Hertha BSC TSG 1899 Hoffenheim Hamburger SV FC Augsburg 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln Eintracht Frankfurt
18. 06. 2010 | Autor: | 5 Kommentare

Am Mittwoch den 23. Juni kommt es um 20.30 Uhr zum ersten Finale für die deutsche Nationalmannschaft. Gegen Ghana müssen Sie gewinnen, um ins Achtelfinale einzuziehen. Wer hätte nach der ersten Partie gegen Australien gedacht, dass es noch mal so knapp werden würde, aber gegen Serbien wollte mit 10 Mann einfach kein Tor fallen. Egal…Augen nach vorn und volle Konzentration auf das Finale in der WM Gruppe D Deutschland – Ghana.


Noch nie ist Deutschland in der Vorrunde ausgeschieden in einer WM-Endrunde, allerdings ist auch noch der Gastgeber einer Fußball-Weltmeisterschaft in der Vorrunde gescheitert. Beides könnte dieses Jahr passieren. Die Hoffnung bleibt, dass die deutsche Nationalmannschaft Ihre guten Leistungen vom ersten Spiel gegen Australien wiederholen kann und Ghana mit 3:0 besiegen wird.


Und noch ewas aus der Statistik Abteilung: Die einzigen Male, wo Deutschland ein WM-Vorrunden Match verloren hat, war 1954 und 1974…und was da war, wiest Ihr ja wohl alle, oder?  🙂


Außerdem ist ja da auch noch eine ganz persönliche Rechnung offen. Man erinnere sich, Michael Ballack konnte nicht mit zur WM fahren, weil Prince-Boateng ihn böse gefoult hat (Ballack-Aus für die WM).


Alle Weiteren Partien der WM Gruppe D findet Ihr hier (WM Spielplan Gruppe D – Ergebnisse und Tabelle).


[match id=333]



Anpfiff ist 20.30 Uhr in der ARD. Alternativ könnt Ihr Euch die Partie der WM Gruppe D Deutschland – Ghana auch im Internet livestream anschauen unter atdhe.net oder auch myp2p.eu.


WM Gruppe D Deutschland vs. Ghana – Ergebnisse und Tabellen:


[standings league_id=8]


5 Kommentare to “WM Livestream Deutschland – Ghana 23. Juni um 20.30 Uhr – WM Gruppe D im ARD Livestream”

batistuta
19.06.2010, 15:41

ähhm….

1982 und 1986 haben wir auch ein vorrunden spiel vergeigt (1982 gegen Algerien und 1986 gegen Dänemark).
da sind wir aber wenigstens noch vize-weltmeister gewordnen.

Leone
19.06.2010, 15:56

Sorry, mein Fehler, aber es hätt doch so schön sein können, oder 😉

Silvia
22.06.2010, 18:03

hallo,

also „Noch nie ist Deutschland in der Vorrunde ausgeschieden“ stimmt nicht….

cordoba?? 😉

Leone
22.06.2010, 19:15

Da muss ich Dich entäuschen: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Fu%C3%9Fballnationalmannschaft –> sagt es so!

Mit Cordoba hast du natürlich recht, dass war allerdings (erst) in der Zwischenrunde. http://de.wikipedia.org/wiki/C%C3%B3rdoba_1978

silvia
22.06.2010, 20:27

nagut dann geb ich mich gschlagen *gg*
dass es zwischenrunden gibt wusste ich nicht..
wieder was dazu gelernt 🙂
na dann sorry noch mal…

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar