Fussballkultur 90 Minuten ein Leben lang Juni 14th, 2010

14. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

In der WM Gruppe F geht es 13.30 Uhr weiter mit der Partie  Neuseeland – Slowakei. Dieses Spiel ist für mich sehr schwer einzuschätzen. Die Slowakei hat sich relativ überraschend souverän als erster qualifiziert und ließ Frankreich hinter sich. Was das bei einer WM Endrunde, wird sich gegen die Mannschaft aus Neuseeland zeigen.


[match id=341]


Weiterlesen…

14. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Die Vuvuzela ist ein integraler Bestandteil der südafrikanischen Fußballkultur. Nicht nur für die Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt, sind die Vuvuzelas allerdings mehr als ein Dorn im Auge (und im Ohr natürlich). Die Vuvuzelas zerstören in vielen Augen (und Ohren) die typische Fußballatmosphäre in den Stadien. Das ohrenbetäubende Dauersummen der Vuvuzela übertönt permanent Jubelgeschrei und Fangesänge. Ein Tor oder eine gute Torchance nimmt man in der Regel nur über die Emotionen des Kommentators war.


Doch was die Vuvuzla in einem Stadion bewirken kann, weiß man nicht erst seit Beginn der WM Endrunde. Bereits im Confed Cup 2009 wurde man Zeuge dieser einzigartigen südafrikanischen Fußballkultur. Die Vuvuzela ist Kultur-Gut und Inbegriff des südafrikanischen Fußballs. Allerdings sind damit nicht die Schrillen Plastik Vuvuzelas gemeint, die aus den USA importiert werden.


Weiterlesen…

14. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

In der WM Gruppe F greift heute zum ersten Mal der Weltmeister von 2006, Italien ins WM Geschehen ein. Er trifft in der ersten Partie der Gruppe F, heute um 20.30 Uhr auf Paraguay. Paraguay ist für mich ein Geheimfavorit, sie haben Argentinien und Brasilien in der Qualifikation geschlagen.


Die Italiener hingegen haben eine schwache Qualifikation gespielt und konnte lediglich mit Ihren „italienischen Tugenden“ Auffahren (Italian Attack). Kaum ein Spiel ging anders aus als 1:0 oder 1:1. Was anderes werden wir wohl auch bei dieser WM nicht erwarten können.


[match id=340]


Weiterlesen…

13. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

Am Sonntag den 13. Juni  um 20.30 Uhr ist es soweit: Deutschland greift in das WM-Geschehen ein und trifft in der WM Gruppe D auf Australien. Zumindest auf dem Papier ein schwacher und zweitklassiger Gegner (siehe WM Gruppe D im Überblick), jedoch gilt es bei einer Fußball-Weltmeisterschaft keinen Gegner zu unterschätzen. Außerdem wäre ein absolut gelungener Start in die WM Endrunde in Südafrika außerordentlich wertvoll für die Moral der deutschen Nationalmannschaft.


Bei den Problemen, im deutschen WM Kader, wäre das Erreichen der nächsten Runde schon ein beachtlicher Erfolg. Ohne großartig schwarz malen zu wollen, kann ich zumindest nicht wirklich sagen, wie sich die deutsche Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde schlagen wird. Deutschland ist eine absolute Turniermannschaft – es ist alles möglich!


[match id=329]


Weiterlesen…

12. 06. 2010 | Autor: | 1 Kommentar

In der WM Gruppe B geht um 16 Uhr weiter mit der Partie Argentinien – Nigeria. Ich persönlich freue mich sehr auf dieses Spiel. Zwei spielverliebte und technisch brillante Mannschaften treffen hier bereits in der Vorrunde auf einander.


Die Argentinier sind Favorit in diesem Spiel, vor allem durch Ihren Weltklasse Stürmer Lionel Messi, aber Sie werden es auch schwer haben, denn immerhin treffen die Argentinier auf einen afrikanischen Gegner, der das gesamte Stadion hinter sich haben wird, was einer Mannschaft Flügel wachsen lassen kann. Das Problem an Nigeria ist nur, dass Sie auch Tore schießen müssen und damit haben die afrikanischen Mannschaften traditionell immer so Ihre Probleme.


[match id=317]


Weiterlesen…

12. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Was bleibt übrig vom 1. Spieltag der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika? Am präsentesten waren ohne Zweifel die Vuvuzelas. Vor der Weltmeisterschaft noch zum Kultobjekt stilirisiert, sind Sie bereits jetzt eher störend als Stimmungstreibend. Man hat viel mehr das Gefühl in eine Gladiatoren Arena zu schreiten oder besser gesagt Gladiatoren Kämpfe zu zusehen, als ein Fußballspiel. Die Stimmung leidet beträchtlich unter den nicht enden wollenden Geräuschen der südafrikanischen Vuvuzela. Zuschauer-Jubel ist selten und das präsenteste Fan-Bild der WM in Südafrika wird wohl der Fan mit der Vuvuzela werden.


Und wen haben wir das alles zu verdanken – na klar, den USA natürlich. Mal gucken wir die heute unter diesen Lärm spielen werden (Gruppe C England – USA, 20.30 Uhr).


Man kann gespannt sein, ob die Verantwortlichen in irgendeiner Art und Weise reagieren werden und wohlmöglich ein Stadionverbot für Vuvuzelas ausrufen. Für alle Beteiligten, vor allem für die Spieler, die bei dem Lärm auch noch Fußball spielen müssen, wäre das ein Segen.


Weiterlesen…

12. 06. 2010 | Autor: | Keine Kommentare

Die WM Gruppe B wird durch die Partie Südkorea – Griechenland eröffnet. Griechenland hat keine wirklich überragende Qualifikation gespielt und erst in der Relegation gegen die Ukraine das WM Ticket ziehen können. Südkorea ist eine sehr kampfstarke Mannschaft und daher lautet mein Tipp auch 2:1 für Südkorea.


[match id=316]


Weiterlesen…